Fachbereich Verbraucherschutz und Tiergesundheit (39)

Tiergesundheit 

Überwachung Tierarznei- und Futtermittel

Der richtige Umgang mit Tierarzneimitteln und die Zusammensetzung von Futtermitteln haben einen entscheidenden Einfluss auf die Qualität und auf die Beschaffenheit von Lebensmitteln tierischer Herkunft (Fleisch, Fisch, Milch, Eier, Honig). 

Wir überwachen den Umgang mit Tierarzneimitteln bei den Tierhaltern nach Maßgabe gesetzlicher Vorschriften. Ebenso lassen wir selbst angebaute und zugekaufte Futtermittel laboranalytisch untersuchen und kontrollieren deren einwandfreie Lagerung.  

Sollten Sie Fragen zum vorschriftsmäßigen Umgang mit Tierarzneimitteln oder zur Beschaffenheit oder Lagerung von Futtermitteln haben, wenden Sie sich bitte an einen der unten angegeben Ansprechpartner/innen.

Frau Dr. Witten
Zimmer 208
Tel. (0 21 61) 25 - 2833 
Mo - Fr  08.30 - 12.30 Uhr 
Mo - Do 14.00 - 16.00 Uhr

 

Herr Fellmin
Zimmer 002
Tel. (0 21 61) 25 - 2838 
Di 08.30 - 12.30 Uhr 

 

Sonstige Termine nach Vereinbarung. 

Kontakt

Anschrift:
Stadtverwaltung Mönchengladbach
Fachbereich 39 - 
Verbraucherschutz und Tiergesundheit
Am Mevissenhof 42
41068 Mönchengladbach

Sprechzeiten (allgemein):
Mo bis Fr: 8.30 - 12.00 Uhr
Sonstige Termine nach Vereinbarung

Telefon (allgemein): 
(02161) - 25 2831

E-Mail (allgemein):
veterinaeramt@moenchengladbach.de

 

Anfahrt:

Der Fachbereich Verbraucherschutz und Tiergesundheit ist gut an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden. Die Haltestellen Waldhausen Kirche und Nicodemstraße befinden sich in fußläufiger Entfernung. Sie erreichen diese mit den Buslinien 003, 013, 023, 033, 035 und SB83.

In unmittelbarer Nähe des Verwaltungsgebäudes steht zudem eine begrenzte Anzahl kostenfreier Parkmöglichkeiten zur Verfügung.