Readspeaker

Vorlesen
Foto:Stadtbibliothek Mönchengladbach

Aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung bleibt die Stadtbibliothek bis mindestens 31. Januar weiter geschlossen.

Entliehene Medien und ablaufende Bibliotheksausweise werden automatisch kostenlos bis zum Ende der Schließung verlängert. Säumnisentgelte fallen nicht an.
Medien können über die automatische Außenrückgabe am Vitus Center (Eingang Franz-Gielen-Straße) rund um die Uhr zurückgegeben werden, müssen aber nicht.

Für Fragen ist das Team der Stadtbibliothek  von Dienstag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr erreichbar.

Die Stadtbibliothek als öffentliche Institution will und muss Verantwortung übernehmen – für ihre auch in Corona-Zeiten zahlreichen Kund*innen sowie für ihre Mitarbeitenden. Einen Bestell- und Abholservice bieten wir daher zur Kontaktvermeidung vorerst nicht an.

Jetzt kostenloses eAbo abschließen!

24/7 und ohne zusätzliche Kosten können die digitalen Services bequem von zuhause aus genutzt werden. Einzige Voraussetzung: ein gültiger Bibliotheksausweis. Wer noch keinen hat, kann sich bis Ende Januar über das eAbo kostenfrei und kontaktlos anmelden.  Mehr lesen

Digital bleiben die Türen der Stadtbibliothek offen

Sie haben die Qual der Wahl: eBooks lesen, digital in Magazinen blättern oder Hörbücher hören, eine neue Sprache lernen, das Wohnzimmer in ein Programmkino, einen Konzertsaal, Jazzclub oder eine Galerie verwandeln ... Die virtuelle Stadtbibliothek bietet Bildung, Unterhaltung und Kultur für jedes Alter. Das vollständige Angebot finden Sie hier

Onlinekurs: Junge SchreibFABRIk - Starter

Dieser Online-Workshop verbindet klassische schriftstellerische Techniken mit den Möglichkeiten der modernen Buchwelt. Teilnehmende von 12 bis 17 Jahren lernen in lockerer Atmosphäre unter anderem zu plotten, Figuren zu entwickeln, Spannungsbögen aufzubauen und ihren Erzählstil zu verfeinern. Zudem erfahren sie, wie der Buchmarkt funktioniert und welche Wege zu einer seriösen Veröffentlichung führen.  Start des Online-Kurses am 06.03.2021 von 10:15 Uhr bis 13:15 Uhr. Mehr lesen

Die Pop-Up-Bib im Vitus Center

Mönchengladbachs Bibliothek im Carl-Brandts-Haus wird von 2020 bis 2022 als zentraler Bestandteil der Gesamtmaßnahme „Soziale Stadt Gladbach & Westend“ saniert, modernisiert und erweitert.
In der Zwischenzeit steht sie auf rund 600 qm im »Vitus Center« am Hauptbahnhof als »Pop-Up-Bib« allen offen. Mit aktuellen, besonders gefragten Büchern und Medien, vielfältigen Services und Angeboten – auch digital, etwa kostenfreiem WLAN und 24/h-Rückgabe. Mehr lesen


#Buch ist Buch. Gleiches Recht für E-Books in Bibliotheken

Bibliotheken haben einen wichtigen Informations- und Bildungsauftrag: Sie bieten jeder Person die Möglichkeit, unabhängig von finanziellen Mitteln, Alter, Herkunft, Geschlecht oder Glaubenszugehörigkeit durch Zugang zu Information und der Ausleihe von Medien am öffentlichen und kulturellen Leben teilzunehmen. Beim Verleih von E-Books gibt es jedoch seit Jahren eine rechtliche Lücke, so dass das Angebot der Bibliotheken empfindlich eingeschränkt ist. Das muss sich jetzt endlich ändern! Mehr lesen


Aktuell

Keine Nachrichten verfügbar.

Fragen und Anregungen

Telefon 02161 256345
service-bibliothek@moenchengladbach.de

Öffnungszeiten

Pop-Up-Bib im Vitus Center
Di - Fr 10 - 18 Uhr,  Sa 10 - 14 Uhr
24/7 Außen-Rückgabe in der Franz-Gielen-Straße
Stadtteilbibliothek Rheydt
Di - Fr 10 - 18 Uhr,  Sa 10 - 18 Uhr
So 13 - 17 Uhr
Schul- u. Stadtteilbibliothek Rheindahlen
Schul- u. Stadtteilbibliothek Giesenkirchen

Mo - Fr 9.30 - 12.30 Uhr
Mo, Mi, Do 14 - 16 Uhr
Di  14 - 18 Uhr

Verlängerung auch über das Online-Konto
Die Online-Angebote sind 24/7 und mobil verfügbar

Medienwunsch

Sie vermissen einen Titel?
Dann schlagen Sie uns das Medium zum Kauf vor. 
Reservierung mit Benachrichtigung: 1,50 Euro

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neues, Veranstaltungen ... informiert werden? Abonnieren Sie unseren Newsletter!