Hof- und Fassadenprogramm 2018

Projektzeitraum:

  •  2018

Projektbeteiligte: 

  • Architekt: Markus Sillmanns
  • Quartiersmanager: Markus Offermann

Projektort: 

  • Rheydter Innenstadt

Infos zum Projekt: 

Die Umgestaltungen des öffentlichen Raumes durch öffentliche Fördergelder werten die Rheydter Innenstadt nachhaltig auf.

Gleichzeitig stellt die Aufwertung der (privaten) Gebäude innerhalb der Rheydter Innenstadt ebenfalls einen wichtigen Aspekt der Fördermaßnahme dar.

Immobilieneigentümer werden sowohl durch Beratungsleistungen als auch finanziell bei Investitionsmaßnahmen unterstützt, um Maßnahmen zur Aufwertung umzusetzen.

Maßnahmen können beispielsweise sein:

  • Die farbliche Gestaltung oder Begrünung von Fassaden oder Mauern
  • Die Begrünung von Dächern und die Anlage von Dachgärten
  • Die Reaktivierung des Bodens zur gärtnerischen Nutzung
  • Begrünung von Hof-, Spiel- und Wegeflächen
  • Schaffung oder Verbesserung von Zugängen
  • Rekultivierung versiegelter Flächen
  • Graffitientfernung und -Schutzanstrich

Projektziele: 

  • Aufwertung der Rheydter Innenstadt