Push-Nachrichten von http://moenchengladbach.de mit iOS empfangen

iOS-Endgeräte können aufgrund von Software-Restriktionen keine Push-Nachrichten aus Web-Apps empfangen. Daher stellen wir unsere Nachrichten auch über den Dienst PPush zur Verfügung, für den Sie eine native App aus dem Apple-App-Store laden können. Folgen Sie dort dem Kanal "moenchengladbach.de".

InfoseiteNicht mehr anzeigen

Zentrenstrategie

Readspeaker

Vorlesen

Zentrenstrategie. Gemeinsam Mönchengladbach gestalten.

Mönchengladbach ist eine Stadt mit Vielfalt. Jeder Stadtteil hat seinen eigenen Charakter mit lebenswerten Quartieren und lokalen Besonderheiten. In den Stadtteilen und Quartieren leben die Menschen und engagieren sich für ihr Lebensumfeld. Dieses Engagement prägt die Stadt: In Vereinen, Initiativen, Gruppen und an besonderen Orten kommen die Menschen zusammen.

Diese Vielfalt wollen wir als Stadt bewahren und fördern. Teil dieser Bemühungen ist die Zentrenstrategie, die bestehende Konzepte aufgreift und weiterdenkt, um neue Impulse in den kommenden Jahren zu setzen.

Zentren sind nicht nur die beiden großen Innenstädte von Mönchengladbach in Gladbach und Rheydt, Zentren sind im gesamten Stadtgebiet verteilte Orte des Zusammenlebens und Zusammenkommens.

Diese Orte sind Nahversorgungszentrum für umgebende Quartiere. In einigen Fällen Stadtteilzentrum mit Funktionen für einen Teil der Stadt. In manchen Fällen bieten sie Funktionen für die gesamte Stadt oder haben gar Funktionen für die Region und befinden sich im Wettbewerb mit anderen Städten. Aber sie sind immer auch gleichzeitig für die direkten Bewohner*innen Wohnumfeld und zentraler Lebensraum.

Wir wollen für diese Zentren spezifische Entwicklungs- und Handlungsansätze erarbeiten. Auf diese Weise sollen die Zentren einen wichtigen Beitrag zur Identifikation der Bevölkerung erbringen.

Was wollen wir erreichen:

  • Für die Zentren nachhaltige Perspektiven finden, deren Potentiale aktivieren und Impulse setzen, um eine lebendige, lebenswerte Zukunft für die Zentren und die gesamte Stadt zu schaffen.
  • In einem ersten Schritt für die beiden großen Zentren Gladbach und Rheydt Ansätze für eine neue Nutzungsmischung entwickeln, die der neuen, reduzierten Bedeutung des Einzelhandels Rechnung trägt und den Raum für Gastronomie, Kultur, Dienstleitung, Event, Arbeitsplätzen, Kunst, Bildung, Begegnung, Aufenthalt und Wohnen aktiviert.
  • Eine zukunftsfähige, die Stadtgesellschaft stärkende Zentrenstruktur für die gesamte Stadt entwickeln.

Sofortprogramm Innenstadt

Raum für kreativen Ideen und Nutzungen in den besten Lagen von Rheydt und Gladbach: Die Stadt Mönchengladbach hat im Oktober 2020 Fördermittel für Rheydt und Gladbach beantragt. Durch das Sofortprogramm des Landes NRW zur Stärkung unserer Innenstädte und Zentren wurden zuwendungsfähige Ausgaben von 1.1 Millionen Euro für Rheydt und rund 800.000 Euro für Gladbach im Dezember 2020 bewilligt.

Das Sofortprogramm wird im Rahmen der Zentrenstrategie als Teil der städtischen Gesamtstrategie umgesetzt.

Informationen zum Sofortprogramm Rheydt und Gladbach.

Foto: unsplash

44 Stadtteile. Viele Kulturen. Eine Stadt. Gemeinsam Mönchengladbach.

Als größte Stadt am linken Niederrhein sind mehr als 44 Stadtteile. Wir sind Mönchengladbach. Gemeinsam gestalten wir unsere Stadt, die ihre Vielfalt liebt. In Mönchengladbachs leben rund 270.000 Menschen mit unterschiedlichen Sprachen, Kulturen und Religionen. Gemeinsam sind wir eine Stadt. Gemeinsam können wir unsere Stadt gestalten. www.stadtMG/stratgie