KiLiFee – Mönchengladbacher Kinderliederfestival 2017

Projektträger: Kulturbeutel e. V. 

Projekttitel: KiLiFee – Mönchengladbacher Kinderliederfestival 2017

Sparte: Musik / Kulturelle Bildung

Zeitraum: 12.03.2017 – 26.03.2017

Veranstaltungsort(e):
TIG Theater im Gründungshaus, Eickener Straße 88, 41061 Mönchengladbach
Festhalle Viersen, Heimbachstraße 12, 41747 Viersen
Mediothek Krefeld, Theaterplatz 2, 47798 Krefeld
Forum Wasserturm, Rheinstraße 10, 40668 Meerbusch

Das Kinderliederfestival „KiLiFee“ findet 2017 bereits zum 15. Mal in Mönchengladbach und Umgebung statt. Elf Mitmachkonzerte mit renommierten Liedermachern aus ganz Deutschland laden Kinder von drei bis zehn Jahren, ihre Begleitpersonen und alle anderen Junggebliebenen dazu ein, den Liedern zu lauschen und sich selbst aktiv einzubringen. Das Festival richtet dabei einen besonderen Fokus auf Inklusion und spricht neben Kindertagesstätten und Grundschulen auch gezielt Förderschulen an. Durch den Auftritt der Schüler-Trommelgruppe „TschitschaPENG“ nehmen Menschen mit Behinderung nicht nur als Zuschauer, sondern als Akteure am „KiLiFee“ teil. Begleitend zum Festival vermittelt ein Ukulele-Workshop für ErzieherInnen und LehrerInnen Grundlagen des Instrumentes, das sich hervorragend in der Musikpädagogik einsetzen lässt.

Weiterführende Links: www.kinderliederfestival-moenchengladbach.de

Kulturbüro Mönchengladbach


Wird geladen...

Projektseiten des Kulturbüros