Ausstellungsprogramm 2016

Projektträger: MMIII Kunstverein Mönchengladbach e. V.

Projekttitel: Ausstellungsprogramm 2016

Sparte: Kunst

Zeitraum: 01.01.2016 – 31.12.2016

Veranstaltungsort(e): Rudolf-Boetzelen-Silo, Künkelstraße 125, 41063 Mönchengladbach

„POSITION.KONSTRUKTIV“ – Unter diesem Titel vereint der renommierte Kölner Kurator Gérard Goodrow Arbeiten von fünf KünstlerInnen, die im (geometrischen) Spannungsverhältnis von Linien, Flächen und Farben stehen. Die zweite Ausstellung „S letter“ zeigt Arbeiten der Düsseldorfer Künstlerin Gabriele Horndasch: eine überdimensionale Video-Performance an der Decke des Silos und sprachverspielte Anagramme aus ausrangierten Leuchtreklame-Lettern.
Die zweite Jahreshälfte steht im Zeichen von „Doppel X“, zwei Doppelausstellungen, die in Kooperation mit dem Viersener Kunsthaus „Villa V“ stattfinden und von der Jungkuratorin Hannah Eckstein begleitet werden: Die erste bringt Vera Lossau und Amit Goffer unter dem Motto „Change of Guards“ zusammen und erzeugt damit sowohl Kontraste als auch Bezüge zwischen statischen und rotierenden Elementen, Innen- und Außenraum, Gefangenheit und Überwachung.
Den zweiten Teil von „Doppel X“ bildet die Ausstellung „aus ein an der“, in der raumgreifende Installationen von Eva Weinert auf Objekte von Vesko Gösel treffen, die sich auf humorvolle Weise mit den historischen und gesellschaftlichen Implikationen der Fotografie beschäftigen. Alle vier KünstlerInnen arbeiten medienübergreifend im Raum und reagieren mit ihren Arbeiten auf die je spezifischen architektonischen Besonderheiten der beiden Ausstellungsorte. Das Projekt „Doppel X“ wird durch die Regionale Kulturpolitik des Landes NRW gefördert.

Weiterführende Links: www.mmiii.de

Kulturbüro Mönchengladbach


Wird geladen...

Projektseiten des Kulturbüros
Programmhefte