An dieser Stelle sammeln die Koodinatorinnen für Neuzugewanderte alles Wichtige zum Thema Schule

In den letzten Monaten haben viele Lehrende erstmals Methoden des digitalen Lehrens und Lernens erprobt. Im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung macht es Sinn, das hierbei gewonnene Wissen zu sichern. Auch für die schnelle und individuelle schulische Versorgung von Neuzugewanderten können hieraus Impulse gezogen werden. Die Bildungskoordination hat daher wichtige Erkenntnisse und Links hier zusammengefasst.

Die Informationen zur "Beurlaubung unmittelbar vor und nach den Ferien" gibt es nun in verschiedenen Sprachen (leichte Sprache, Arabisch, Russisch, Englisch, Französisch, Rumänisch und Türkisch). Die Übersetzungen finden Sie hier.

Kindern hilft Unterstützung ihrer Eltern sehr beim Schulerfolg. Hier finden Sie eine übersichtliche Zusammenfassung, wie Sie mit der Schule gemeinsam am Bildungserfolg Ihres Kindes arbeiten können.

Zusätzlich zur Förderung im Seiteneinstieg an der Schule ist nun auch eine parallele Förderung im Zuge von "Bildung- und Teilhabe" möglich. Weitere Informationen sowie den aktualisierten Antrag für die Lernförderung finden Sie auf den Seiten des Fachbereichs Soziales und Wohnen bei der Koordinierungsstelle Bildungspaket MG. 

Digitale Angebote für Kinder

 

Das folgende Faltblatt stellt einige gut gestaltete Sprach - Apps für Kinder vor. Zudem finden Sie Links zu Broschüren, die Ihnen den Start Ihres Kindes in den Kindergarten oder ins Schulsystem in verschiedenen Sprachen erklären. Das Faltblatt finden Sie hier.