Aktuelle Patienteninformation - Stand 11.09.2020

Aufgrund der COVID-19-Pandemie – der weltweiten Ausbreitung des neuartigen Coronavirus – kann die AIDS-Beratungsstelle zurzeit keine offene Sprechstunde anbieten. Bei der Vielzahl der Ratsuchenden wäre der, auch seitens des Landes NRW verordnete, Mindestabstand von 1,50 Metern im Wartezimmer nicht zu gewährleisten.

Um auf Ihre Ängste und Sorgen sowie Ihr Informationsbedürfnis zu sexuell übertragbaren Infektionen einzugehen, bieten wir Ihnen an, uns telefonisch  

unter 0 21 61 / 25 65 20 (Frau Backes) sowie
unter 0 21 61 / 25 65 33 (Frau Schneider) zu kontaktieren.
Gerne können Sie uns auch eine E-Mail senden. Den E-Mail Zugang finden Sie mit einem Klick auf die jeweilige Ansprechpartnerin.

Darüber hinaus können nach vorheriger eingehender telefonischer Beratung und Terminabsprache, Tests auf verschiedene sexuell übertragbare Infektionen im Gesundheitsamt durchgeführt werden.

Unser Angebot ist nach wie vor anonym und kostenlos!

Bitte kommen Sie nur zum Test ins Gesundheitsamt, wenn Sie keine Erkältungssymptome und/oder Fieber aufweisen. So tragen Sie dazu bei, dass eine mögliche  COVID-19-Infektion nicht übertragen wird und unsere Arbeitskraft erhalten bleibt.

Übernehmen Sie Verantwortung – vielen Dank!

Aktuelle Patienteninformation - Stand 28.04.2020

Aufgrund der COVID-19-Pandemie – der weltweiten Ausbreitung des neuartigen Coronavirus – kann die AIDS-Beratungsstelle zurzeit keine offene Sprechstunde anbieten. Bei der Vielzahl der Ratsuchenden wäre der, auch seitens des Landes NRW verordnete, Mindestabstand von 1,50 Metern im Wartezimmer nicht zu gewährleisten.

Um auf Ihre Ängste und Sorgen sowie Ihr Informationsbedürfnis zu sexuell übertragbaren Infektionen einzugehen, bieten wir Ihnen folgende telefonische Sprechstunden an:

Dienstag       10.00 - 12.00 Uhr unter 0 21 61 / 25 65 20 (Frau Backes)
Donnerstag  12.00 - 14.00 Uhr unter 0 21 61 / 25 65 33 (Frau Schneider)

Darüber hinaus können in dringenden Fällen, nach vorheriger eingehender telefonischer Beratung und Terminabsprache, Tests auf verschiedene sexuell übertragbare Infektionen im Gesundheitsamt durchgeführt werden.

Unser Angebot ist nach wie vor anonym und kostenlos!

Bitte kommen Sie nur zum Test ins Gesundheitsamt, wenn Sie keine Erkältungssymptome und/oder Fieber aufweisen. So tragen Sie dazu bei, dass eine mögliche  COVID-19-Infektion nicht übertragen wird und unsere Arbeitskraft erhalten bleibt.

Übernehmen Sie Verantwortung – vielen Dank!

Ansprechpartner/innen

Fax: (0 21 61) 25 - 65 99

Ursula Backes 
Stadtärztin/AIDS-Fachkraft
Tel.: (0 21 61) 25 - 65 20
Fax: (0 21 61) 25 - 65 99
Zimmer 036 (Eingang Klagenfurter-Straße)

Susanne Schneider
Sozialarbeiterin
Tel.: (0 21 61) 25 - 65 33
Fax: (0 21 61) 25 - 65 99
Zimmer 033 (Eingang Klagenfurter-Straße)