Sondernutzungen

Für die Inanspruchnahme des öffentlichen Straßenraumes (z. B. Bürgersteig, Parkflächen, Fahrbahn und Plätze) ist eine besondere Genehmigung (Sondernutzungserlaubnis) erforderlich.

Eine Sondernutzung liegt z.B. vor

1.  im Bereich Hochbaumaßnahmen bei

  • Baustelleneinrichtungen
  • Lagerung von Baumaterialien
  • Aufstellen von Gerüsten
  • Containeraufstellung
  • Aufstellen von Baugeräten, Autokran, Hubarbeitsbühne etc.

2.  im Bereich gewerblicher Sondernutzung bei

  • Aufstellen von Aufstellen von Tischen und Sitzgelegenheiten
  • Aufstellen von Verkaufswagen und -ständen
  • Aufstellen von Info-Ständen
  • Aufstellen von Warenauslagen
  • Aufstellen von Zelten
  • Werbeplakatierung
  • Durchführen von Veranstaltungen und Straßenfesten

Sondernutzung ist grundsätzlich erlaubnis- und gebührenpflichtig.

Ein Antrag auf eine Sondernutzung kann per Antragsformular gestellt werden und sollte in der Regel mindestens 2 Wochen vor der Nutzung gestellt werden. Bei einer umfangreichen Inanspruchnahme des öffentlichen Straßenraumes empfiehlt sich eine frühere Antragstellung (4-8 Wochen)

Rechtliche Grundlagen

  • Sondernutzungssatzung der Stadt Mönchengladbach
  • Straßen- und Wegegesetz des Landes NW

Gebühren
Die Gebühr richtet sich nach der Art und Dauer der Sondernutzung sowie nach der Größe der Inanspruch genommenen Fläche. Bitte erkundigen Sie sich im Einzelfall bei Ihrer/m Ansprechpartner/in.  

Leistungen

Formulare & Broschüren:

Verwandte Leistungen / Angebote

Aufgabenbereich

Gewerbeangelegenheiten (Einzelhandel, Handwerk u.a.)

Adresse

Verwaltungsgebäude Hauptstr. 168
Hauptstraße 162 - 168
41236 Mönchengladbach

(eingeschränkt barrierefreier Zugang nur über Parkplatz Wilhelm-Strauß-Straße)

Tel.: (02161) 25-6241 (Vorzimmer)

Fax: (02161) 25 - 6299

E-Mail: ordnungsamt@moenchengladbach.de

 

 

Ansprechpartner/innen

Sondernutzungen (Baumaßnahmen)

Herr Morjan
Tel.: (02161) 25 - 6284

Zimmer 03

(barrierefreier Zugang nur über Parkplatz Wilhelm-Strauß-Straße)

Sondernutzungen (gewerblich)

Frau Schmitz
Tel.: (02161) 25 - 6285

Zimmer 04a

(barrierefreier Zugang nur über Parkplatz Wilhelm-Strauß-Straße)

Sprechzeiten:
mo - fr 07.45 - 12.30 Uhr
do       14.00 - 16.30 Uhr