Das Stadtarchiv Mönchengladbach ist das Gedächtnis dieser Stadt. Informationsträger zur Stadtgeschichte, aus den städtischen Behörden, Vereinen, Firmen sowie aus privaten Hinterlassenschaften werden von den Mitarbeitern des Stadtarchivs erfasst, bewertet, erschlossen, gesichert und nach Ablauf jeweiliger Sperrfristen der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt.

  

Auf diesen Seiten erhalten Sie alle Informationen, die Sie benötigen um

  • sich einen ersten Überblick über unsere Bestände zu verschaffen
  • einen Besuch im Stadtarchiv zu planen
  • schriftliche Anfragen an uns zu senden
  • Familienforschung / Erbenermittlung zu betreiben

In der Benutzungs- und Entgeltordnung informieren wir Sie über die anfallenden Gebühren.

AKTUELLES 

Umzug Stadtarchiv                                                                                                    

Im Frühjahr 2018 wird das Stadtarchiv vom Verwaltungsgebäude Oberstadt ins Vitus-Center am Hauptbahnhof umziehen. An dieser Stelle werden wir Sie rechtzeitig informieren, ab wann wir das Archiv schließen werden, um alle Archivalien für den Umzug zu verpacken.


Adressbücher Mönchengladbach

Seit 2017 stehen die Adressbücher der vorhandenen Jahrgänge ab 1829 bis einschließlich 1974 in Ancestry mehr


Personenstandsregister Mönchengladbach

Seit 2016 besteht die Möglichkeit in Ancestry, der Online-Quelle für Ahnenforschung, die Geburtsregister von 1798 bis 1903, die Heiratsregister von 1798 bis 1933 und die Sterberegister von 1798 bis 1950 einzusehen mehr dazu

Öffnungszeiten

DI   nach Vereinbarung

MI   8:30-12:30 und 14:00-16:00 Uhr

DO  8:30-12:30 und 14:00-17:00 Uhr

 

Hinweis:

Zwischen 12:30 und 14:00 Uhr erfolgt keine Beratung und keine Neuausgabe von Archivalien, der Lesesaal bleibt geöffnet.