Ein Bonus für Familien und Unternehmen

Ziel der Familienkarte Mönchengladbach ist es, Familien durch spürbare finanzielle Vorteile und Vergünstigungen beim Einkauf und bei der Gestaltung von Freizeit eine Entlastung zu verschaffen. Damit soll auch ein Anreiz verbunden sein, in Mönchengladbach mehr zu unternehmen und Gemeinsamkeiten zu erleben.

Möglich wird dies durch über 180 Partner-Unternehmen, die Vergünstigungen für Karteninhaber*innen anbieten, dafür ein Mönchengladbacher Familiensiegel erhalten und von einem Imagegewinn profitieren.

Gemeinsam mit unseren Partner*innen aus Handel, Gastronomie, Dienstleistung, Freizeit- und Kultureinrichtungen wollen wir als Stadt im Kontext der Stadtentwicklungsstrategie mg+ Wachsende Stadt noch familienfreundlicher werden. Seit Juni 2020 wird die Familienkarte nicht mehr als befristetes Projekt geführt, sondern stellt ein dauerhaftes Angebot der Stadt dar.

Alle Familien, die mit mindestens einem Kind unter 18 Jahren im Stadtgebiet wohnen, können seit September 2018 die Familienkarte anfordern. Ab Juni 2020 erhalten auch in Mönchengladbach getrennt lebende Elternteile eine Familienkarte, wenn ihre Kinder nicht im Stadtgebiet gemeldet sind. Dazu muss die Geburtsurkunde vorgelegt werden.

Informieren Sie sich auf diesen Seiten über unseren Newsletter, die Angebote der Kooperationspartner, Ihre Möglichkeiten als Familie und Ihre Chance als Unternehmen, bei diesem tollen Projekt dabei zu sein!

Häufig gestellte Fragen / FAQs

Die Familienkarte ermöglicht Vergünstigungen, Angebote und Rabatte bei teilnehmenden privaten Unternehmen.

Die Familienkarte ist für Sie kostenlos.

Jede erziehungsberechtigte Person, die mit mindestens einem Kind unter 18 Jahren im Stadtgebiet lebt, kann eine Karte erhalten.

Ja. Wenn Ihre minderjährigen Kinder getrennt von Ihnen, aber im Mönchengladbacher Stadtgebiet leben, können Sie eine Familienkarte bekommen. Wenn Ihre getrennt lebenden minderjährigen Kinder nicht im Stadtgebiet wohnen, wird die Geburtsurkunde Ihrer Kinder benötigt, um eine Familienkarte zu erhalten.

Grundsätzlich schon. Möchten Sie die Familienkarte flexibel einsetzen, können Sie auch zwei Karten erhalten.

Legen Sie Ihre Familienkarte am besten vor dem Bezahlen zusammen mit Ihrem Personalausweis bei einem der teilnehmenden Partner-Unternehmen vor. 

Sie erkennen die kooperierenden Unternehmen vor Ort am Siegel „Wir sind familienfreundlich“ oder in der Übersicht auf der Website.

Nein, sie gilt nur für die Familie, auf deren Namen sie ausgestellt ist. 

Die ausgestellten Karten enden mit der Volljährigkeit Ihres jüngsten Kindes – ungeachtet des aufgedruckten Gültigkeitsdatums der Projektphase.

Um immer auf dem Laufenden zu sein, empfehlen wir, unseren Newsletter zu abonnieren. Alternativ schauen Sie einfach in die stets aktuelle Liste unserer Angebote auf der Website oder folgen Sie uns auf Instagram und Facebook.

Der Mönchengladbach-Ausweis richtet sich an Personen und Haushalte mit geringem Einkommen und bietet Vergünstigungen bei Musikschule, Volkshochschule, Stadtbibliothek, städtischen Museen, Bädern der NEW, Tiergarten Mönchengladbach und der Hundesteuer. Die Familienkarte ist unabhängig vom Einkommen.

Das Antragsformular finden Sie als pdf in der rechten Spalte dieser Seite. Sie haben verschiedene Möglichkeiten, uns das ausgefüllte Formular zukommen zu lassen:

a)      Online:  mit dem EINREICHEN-Button
b)      Per Mail: familienkarte@moenchengladbach.de
c)      Per Fax: 02161/253417
d)      Per Post:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich Kinder, Jugend und Familie
Familienkarte
41050 Mönchengladbach

Ihre Familienkarte erhalten Sie dann bequem mit der Post.

e)      Persönlich: während unserer Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch und Freitag
von 9.00 bis 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Und hier finden Sie uns:

Stadtverwaltung Mönchengladbach
Zimmer 635
Aachener Straße 2
41050 Mönchengladbach

Ihre Familienkarte erhalten Sie dann direkt.

Weitere Dokumente wie Pflegeausweis oder Geburtsurkunde, die in Einzelfällen benötigt werden, können persönlich vorgelegt oder gemailt werden.

Wir freuen uns drauf: 0 21 61 / 25 30 30

Infos für Familien

Flyer als Download

Anmeldeformular (öffnet im neuen Fenster)
Bitte nutzen Sie den Internet-Explorer!
Sie erhalten nach erfolgreichem Versand eine Vorgangsnummer.

Das Formular lässt sich alternativ herunterladen und als E-Mail-Anhang versenden oder faxen.

Newsletter Familienkarte

Haben Sie Fragen, Ideen oder Anregungen?

Anja Schurtzmann
Michaela Rüth

Hotline: 0 21 61  25 3030


Montag, Mittwoch und Freitag
von 9.00 bis 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung


Fachbereich Kinder, Jugend und Familie

Familienkarte Mönchengladbach
Zimmer 635
Aachener Straße 2
41050 Mönchengladbach

familienkarte@moenchengladbach.de

Mit freundlicher Unterstützung von: