Push-Nachrichten von http://moenchengladbach.de mit iOS empfangen

iOS-Endgeräte können aufgrund von Software-Restriktionen keine Push-Nachrichten aus Web-Apps empfangen. Daher stellen wir unsere Nachrichten auch über den Dienst PPush zur Verfügung, für den Sie eine native App aus dem Apple-App-Store laden können. Folgen Sie dort dem Kanal "moenchengladbach.de".

InfoseiteNicht mehr anzeigen

Readspeaker

Vorlesen

Neben dem Monat März, in dem alljährlich der Internationale Frauentag begangen wird, gibt es im Herbst einen weiteren Schwerpunkt von Frauenaktivitäten: die FrauenAktionsTage.

Internationaler Frauentag am 8. März

Seit über 100 Jahren wird alljährlich am 8. März der Internationale Frauentag mit Diskussionen, Veranstaltungen, Demonstrationen, internationalen Treffen oder Festen begangen. Dabei setzen Frauen sich dafür ein, dass sie in der Gesellschaft eigenständig und selbstbestimmt leben können. Weltweit werden in vielfältiger Form Zeichen gesetzt für die Verwirklichung der Forderung nach gleichberechtigter Teilhabe von Frauen in Gesellschaft und Politik. Auch in Mönchengladbach nutzen Frauenverbände, Institutionen und Organisationen den Internationalen Frauentag.


FrauenAktionsTage

Seit Mitte der 80er Jahre finden in unserer Stadt regelmäßig im Herbst die FrauenAktionsTage statt. Die Gleichstellungsstelle organisiert in Kooperation mit verschiedensten Frauenverbänden, Institutionen und Vereinen unserer Stadt, die sich regelmäßig im “Netzwerktreffen“ austauschen, die FrauenAktionsTage (FAT). Es gibt ein vielfältiges Programm mit Veranstaltungen, Workshops und Aktionen.

Kontakt

Gleichstellungsstelle der Stadt Mönchengladbach,
Fliethstraße 86-88,
41050 Mönchengladbach

Tel. (02161) 25-3611
Fax (02161) 25 3619