E-Mail-Bewerbung

Bild: Photos.com

 

Als moderner Arbeitgeber in der Region bietet Ihnen die Stadtverwaltung Mönchengladbach die Möglichkeit einer digitalen Bewerbung auf eigenes Risiko per E-Mail! 

Bewerbungsunterlagen, die per einfacher E-Mail als unverschlüsselte PDF-Datei übersandt werden, sind auf diesem Weg gegen unbefugte Kenntnisnahme oder Veränderung nicht geschützt.

Bitte beachten Sie dabei jedoch Folgendes:

  1. Ihr Bewerbungsanschreiben und Ihr tabellarischer Lebenslauf sollten nicht in die E-Mail geschrieben werden, sondern als Word-Datei oder als PDF angehängt werden.  Aus Gründen der Lesbarkeit bitten wir Sie die Anzahl der Anlagen auf max. 2 beschränken (indem Sie mehrere Bewerbungsunterlagen wie z.B. Zeugnisse o.ä. in ein Dokument einfügen).
  2. Eine unbeglaubigte Kopie Ihres letzten Zeugnisses übersenden Sie bitte im JPEG-Format oder ebenfalls als PDF. Gleiches Format gilt für weitere Dokumente oder Zertifikate, die Sie mit einreichen möchten.
  3. Gerne können Sie Ihrer Bewerbungsmail auch ein Lichtbild (JPEG-Format) anhängen, jedoch ist dies nicht verpflichtend!
  4. E-Mail-Anhänge mit Officedokumenten mit einem Dateiformat vor Version 2007 (*.doc, *.xls, *.ppt etc.) sowie Dateianhänge, die Makros oder sonstige ausführbare Dateien enthalten, werden durch die städtische Firewall blockiert, aussortiert und somit nicht zugestellt.
  5. E-Mail-Anhänge, in deren Name (nicht Dateiendung bzw. Format) Punkte oder Sonderzeichen vorkommen, werden aus technischen Gründen ebenfalls aussortiert und nicht zugestellt.
  6. Die Stadt Mönchengladbach verwendet eine Software zur Filterung von unerwünschten E-Mails. Es ist möglich, dass eingehende E-Mails aufgrund von verschiedenen Kriterien als Spam klassifiziert und somit aussortiert werden. Der Absender/Die Absenderin werden hierüber nicht informiert. Sollten Sie auf Ihre E-Mail-Bewerbung innerhalb einer Woche keine Rückmeldung erhalten haben nehmen Sie bitte direkt mit dem Ausbildungsteam telefonisch Kontakt auf (siehe unten).

 

Ganz wichtig, die Betreffzeile!

Damit wir Ihre E-Mail auf Anhieb zuordnen können, geben Sie bitte das Stichwort „Bewerbung“ und den gewünschten Ausbildungsberuf an, für den Sie sich bewerben möchten.

 

Alles berücksichtigt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter der E-Mail Adresse  ausbildung@moenchengladbach.de

 

Sind meine Bewerbungsunterlagen angekommen?

Damit Sie sich dessen sicher sein können, erhalten Sie bei Eingang Ihrer E-Mail kurzfristig eine Eingangsbestätigung.

 

Bei Fragen können Sie sich gerne an Herrn Thomas Kloeters (Tel. 02161/25-30 46) oder Frau Doris Pesch (Tel. 02161/25-3047) wenden.