Stolpersteine erinnern an Opfer der NS-Zeit

Gunter Demnig

Der Künstler Gunter Demnig erinnert auch in unserer Stadt an die Opfer der NS-Zeit, indem er vor ihrem letzten selbstgewählten Wohnort Gedenktafeln aus Messing in den Bürgersteig einsetzt. Seit dem 27. Januar 2006 - dem Gedenktag für die Opfer des Holocaust - wurden in Mönchengladbach bisher 255 Stolpersteine an 75 Orten für Menschen verlegt, die von den Nazis verhaftet, deportiert und in den meisten Fällen ermordet wurden. Dies wurde  durch die Unterstützung zahlreicher Paten möglich. 

STOLPERSTEINE im Geoportal

Hier finden Sie eine Übersicht über alle bereits verlegten Stolpersteine. Durch Klick auf das rote Quadrat öffnen sich weitere Informationen. Die gezielte Suche nach einzelnen Stolpersteinen ist über die Adresse oder die Namenseingabe der Opfer möglich.

Zum Geoportal

Hier finden Sie STOLPERSTEINE:

Aufgeführt sind hier alle bisher verlegten Stolpersteine unter der heute aktuellen Adresse bzw. der Stelle, wo damals das Haus stand, in dem die betreffenden Menschen gelebt haben. Unter dieser Adresse sind alle Personen, die dort gewohnt haben mit Namen sowie den Angaben über Geburtsjahr, Deportationsdatum und Schicksal aufgeführt (wie auf den Stolpersteinen). Ebenso ist die Recherche über den Namen im Personenregister möglich. Darüber hinaus gibt es unter „Weitere Informationen“ mehr zu den Menschen in diesem Haus zu erfahren (Literaturverzeichnis).

Hier wohnten:

  • Walter Simon, Jg. 1894, deportiert 1941, tot in Riga
  • Melitta Simon geb. Steinhardt, Jg. 1889, deportiert 1941, tot in Riga
  • Heinz Simon, Jg. 1926, deportiert 1941, tot in Riga
  • Irma Hülsmann, Jg. 1928, deportiert 1941 Riga, ermordet 26.02.1942
  • Paula Hülsmann geb. Winter, Jg. 1883, deportiert 1941 Riga, ermordet 26.03.1942
  • Elisabeth Raphaelson geb. Salomon, Jg. 1878, deportiert 1942 Theresienstadt, tot 12.10.1942

Weitere Informationen

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier wohnten:

  • Elise Kaufmann Jg. 1877, deportiert 1942, Izbica
  • Richard Kaufmann, Jg. 1880, verhaftet 1938, Gefängnis Spatzenberg, deportiert 1942, Izbica
  • Adele Meyer geb. Zanders, Jg. 1885, deportiert 1941, Lodz, ermordet 7.4.1942
  • Nelly Hirsch, verw. Zanders, geb. Rosewitz, Jg. 1905, deportiert 1941, Lodz
  • Ellen Zanders, Jg. 1934, deportiert 1941, Lodz, ermordet 28.2.1942

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Regina Rebekka Bamberger, geb. Levy, Jg. 1877, deportiert 1942 Theresienstadt, ermordet in Izbica
  • Siegfried Bamberger, Jg. 1884, deportiert 1942, ermordet in Izbica
  • Caroline Rose, geb. Gottschalk, Jg. 1877, deportiert 1942, ermordet in Izbica
  • Sally Rose, Jg. 1911, deportiert 1941, ermordet in Auschwitz
  • Amalie Tykoschinski, Jg. 1888, deportiert 1942, ermordet in Izbica
  • Harry Tykoschinski, Jg. 1927, deportiert 1942, ermordet in Izbica
  • Anneliese Tykoschinski, Jg. 1924, deportiert 1942, ermordet in Izbica

Weitere Informationen

Hier wohnte:

  • Karl Heinz Moerders, Jg. 1936, deportiert 1943, ’Heilanstalt’ Tworki, ermordet 1943 in ’Anstalt’ Kulparkow

Weitere Informationen

Hier wohnte:

  • Theo Hespers, Jg. 1903, Im Widerstand Flucht 1933 Holland, verhaftet 1942 in Antwerpen, hingerichtet 1943 in Berlin-Plötzensee

Weitere Informationen

Hier wohnte:

  • Felix Cappel, Jg. 1873, deportiert 1942 Theresienstadt, ermordet in Minsk

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Max Kirchheimer, Jg. 1878, deportiert 1941, ermordet 1942 in Riga
  • Rosa Kirchheimer, Jg. 1881, deportiert 1941, ermordet 1942 in Riga

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Lina Beretz, Jg. 1892, Flucht nach Holland, Lager Westerbork, deportiert Auschwitz, ermordet 21.09.1942
  • Hubert Beretz, Jg. 1866, Flucht nach Holland, Lager Westerbork, deportiert Auschwitz, ermordet 15.12.1942
  • Sibilla Beretz geb. Cahn, Jg. 1862, Flucht nach Holland, tot 26.08.1941 im KZ Westerbork
  • Max Beretz, Jg. 1896, Flucht nach Holland, KZ Westerbork, deportiert Auschwitz, ermordet 28.02.1943
  • Alexander Beretz, Jg. 1893, deportiert Auschwitz, ermordet 31.03.1944
  • Emma Beretz geb. Isaak, Jg. 1895, deportiert Auschwitz, ermordet 22.05.1944
  • Frieda Levy geb. Beretz, Jg. 1898, deportiert 1943 Richtung Osten
  • Josef Levy, deportiert 1943 Richtung Osten

Weitere Informationen

Hier wohnte:

  • Lena Horn, Jg. 1895, deportiert 1942, Theresienstadt, ermordet in Trostinec

Weitere Informationen

Hier wohnte:

  • Henriette Nathan geb. Schlächter, Jg. 1883, deportiert 1942, tot in Izbica

Weitere Informationen

Hier wohnte:

  • Sara Hertz, Jg. 1858, deportiert 1942 Theresienstadt, tot in Minsk

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Salomon Besthoff, Jg. 1876, deportiert 1941 Lodz, ermordet
  • Alma Besthoff, geb. Beyth, Jg. 1895, deportiert 1941 Lodz, ermordet

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Albert Zander, Jg. 1894, deportiert 1942, Izbica
  • Paula Zander, geb. Wiesenfelder, Jg. 1891, deportiert 1942, Izbica
  • Herbert Zander, Jg. 1924, deportiert 1942, Izbica
  • Ruth Zander, Jg. 1927, deportiert 1942, Izbica
  • Hilde Sherman, geb. Hildegard Zander, Jg. 1923, deportiert 1941, Riga, befreit

Weitere Informationen

 

 

Hier wohnte:

  • Robert Kugelmann, Jg. 1880, verhaftet November 1938, Gefängnis Spatzenberg, deportiert 1941, Lodz

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Josef Winter, Jg. 1886, deportiert 1941, ermordet in Lodz
  • Adele Winter, geb. Herz, Jg. 1885, deportiert 1941, ermordet in Lodz
  • Hugo Herzberger, Jg. 1877, deportiert 1941, ermordet 23.8.1942 in Lodz
  • Werner Herzberger, Jg. 1925, deportiert 1941 Lodz, ermordet in Auschwitz
  • Ida Zuckermann, geb. Kohlmann, Jg. 1883, deportiert 1941, ermordet in Lodz
  • Theo Zuckermann, Jg. 1914, deportiert 1941, ermordet in Lodz

Weitere Informationen

 

 

 

 

 

Hier wohnten:

  • Julius Hermanns, Jg. 1891, verhaftet 1938, Dachau, Flucht 1939 Kuba, Einreise verweigert, deportiert 1942, ermordet 1942 in Auschwitz
  • Margarete Hermanns, geb. Goldbaum, Jg. 1899, deportiert 1941, Riga, ermordet 17.1.1945, Stutthof
  • Sofia Hermanns, Jg. 1896, deportiert 1941, Riga

Weitere Informationen

Hier lebte:

  • Harry Spangenthal, Jg. 1891, verhaftet 1938 KZ Dachau, deportiert 1942, ermordet in Riga

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Betty Schnitzler, Jg. 1896, deportiert 1942 Izbica, ermordet
  • Hildegard Schnitzler, geb. Elkan, Jg. 1906, deportiert 1941 Riga, ermordet in Stutthof
  • Michael Schnitzler, Jg. 1902, deportiert 1941 Riga, Tod 1945 in Theresienstadt

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Friederike Oberländer, geb. Loeb, Jg. 1878, deportiert 1942 Theresienstadt, ermordet in Minsk
  • Sigmund Oberländer, Jg. 1868, deportiert 1942 Theresienstadt, ermordet in Minsk
  • Gertrud Oberländer, Jg. 1902. verzogen 1933 Holland, interniert Westerbork, deportiert, ermordet in Auschwitz

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Ulrich Heidelberger, Jg. 1881, Flucht 1937 Holland, interniert Westerbork, deportiert 1943 Sobibor, ermordet 1943
  • Johanne Heidelberger geb. Salomon, Jg. 1895, Flucht 1938 Holland, interniert Westerbork, deportiert 1943 Sobibor, ermordet 1943
  • Mathilde Salomon geb. Heimann, Jg. 1867, deportiert 1941 Lodz / Litzmannstadt, ermordet 1942 Chelmno / Kulmhof

Weitere Informationen

Hier wohnte:

  • Siegmund Winter, Jg. 1881, deportiert 1942 Izbica, ermordet in Sobibor
  • Berta Winter, Jg. 1888, deportiert 1942 Izbica, ermordet in Sobibor

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Hermann Hermanns, Jg. 1888, deportiert 1941 Riga, verhungert in Salaspils
  • Hedwig Joseph geb. Hermanns, Jg. 1892, deportiert 1941 Riga, tot in Stutthof
  • Friedrich Joseph, Jg. 1891, deportiert 1941 Riga, ermordet Jan. 1942 in Salaspils
  • Hans Hugo Joseph, Jg. 1924, deportiert Auschwitz, ermordet 07.05.1943
  • Hedwig Hermanns geb. Joseph, Jg. 1892, deportiert 1941 Riga, ermordet in Stutthof
  • Betty Hermanns, Jg. 1889, deportiert 1941, tot in Riga

Weitere Informationen

Hier wohnte:

  • Albert Liffmann, Jg. 1880, Flucht 1936 HOLLAND, interniert Westerbork, deportiert, tot 1943 in Sobibor

Weitere Informationen

Hier wohnten

  • Albert Harf, Jg. 1887, deportiert 1941 Riga, ermordet 1942
  • Adele Harf geb. Zanders, Jg. 1888, deportiert 1941 Riga, ermordet 1944 Stutthof
  • Rudi Harf, Jg. 1924, deportiert 1941 Riga, ermordet 1944 Stutthof
  • Irene Harf, Jg. 1926, deportiert 1941 Riga, befreit / überlebt

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Max Liffmann, Jg. 1881, deportiert 1941, Riga, ermordet 26.3.1942
  • Selma Liffmann, geb. Harf, Jg. 1880, deportiert 1941, Riga, ermordet 16.3.1942
  • Albert Leven, Jg. 1907, deportiert 1941, Riga
  • Harta Leven, geb. Liffmann, Jg. 1914, deportiert 1941, Riga
  • Manfred Leven, Jg. 1933, deportiert 1941, Riga
  • Walter Leven, Jg. 1935, deportiert 1941, Riga
  • Mirjam Leven, Jg. 1941, deportiert 1941, Riga

Weitere Informationen

Hier wohnte:

  • Josef Joseph, Jg. 1882, Flucht 1939, Amerika, überlebt

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Karl Nussbaum, Jg. 1893, deportiert 1943 Theresienstadt, ermordet 1944 in Auschwitz
  • Franziska Nussbaum, geb. Scheye, Jg. 1893, deportiert 1943 Theresienstadt, ermordet 1944 in Auschwitz
  • Erwin Nussbaum, Jg. 1920, Flucht 1939 Holland, interniert Westerbork, deportiert, ermordet 1944 in Auschwitz
  • Hermann Michelson, Jg. 1858, Flucht 1939 Holland, interniert Westerbork, deportiert, ermordet 1943 in Auschwitz
  • Simon Spier, Jg. 1861, deportiert 1942 Theresienstadt, ermordet 1942 in Maly Trostinec
  • Rosa Spier, geb. Strauss, Jg. 1866, deportiert, Tod 1942 in Theresienstadt
  • Hermann Harf, Jg. 1884, deportiert 1941, ermordet in Lodz
  • Selma Harf, geb. Sternberg, Jg. 1891, deportiert 1941, ermordet in Lodz
  • Siegfried Isaac, Jg. 1871, deportiert 1942, Tod 1943 in Theresienstadt
  • Rosa Kanter, geb. Windmüller, Jg. 1860, deportiert, Tod 1942 in Theresienstadt
  • Hermine Lenneberg, geb. Reifenberg, Jg. 1882, deportiert 1941, ermordet in Lodz

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Frieda Kerp, geb. Herz, Jg. 1895, deportiert 1941, ermordet in Lodz
  • Irmgard Kerp, Jg. 1922, deportiert 1941, ermordet in Lodz
  • Helmut Kerp, Jg. 1920, deportiert 1941, ermordet in Lodz
  • Karl Frenkel, Jg. 1889, deportiert 1942, Izbica, ermordet
  • Jenny Frenkel, geb. Mayer, Jg. 1892, deportiert 1942, Izbica, ermordet
  • Kurt Frenkel, Jg. 1924, deportiert 1942, Izbica, ermordet
  • Günter Frenkel, Jg. 1927, deportiert 1942, Izbica, ermordet
  • Herbert Frenkel, Jg. 1929, deportiert 1942, Izbica, ermordet
  • Leopold Ullmann, Jg. 1876, deportiert 1942, tot 15.2.1945 in Theresienstadt
  • Karoline Ullmann, geb. Winter, Jg. 1869, deportiert 1942, tot 11.8.1943 in Theresienstadt

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Gertrude Leven, geb. Alexander, Jg. 1907, deportiert 1941, ermordet in Riga
  • Simon Bacharach, Jg. 1872, deportiert 1942, Theresienstadt, ermordet 1942 in Treblinka
  • Lina Bacharach, geb. Spier, Jg. 1879, deportiert 1942, tot in Theresienstadt
  • Albert Bacharach, Jg. 1906, deportiert Izbica, ermordet 1942
  • Walther Bacharach, Jg. 1909, deportiert 1941 Riga, ermordet in Stutthof
  • Sibille Winter, geb. Menken, Jg. 1864, deportiert 1942, tot in Theresienstadt
  • Bertha Winter, geb. Fauerbach, Jg. 1870, deportiert 1942, tot in Theresienstadt

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Henriette Alexander, Geb. Leven, Jg. 1902, deportiert 1941, Riga, ermordet
  • Gert Alexander, Jg. 1932, deportiert 1941, Riga, ermordet

Weitere Informationen

Hier wohnte:

  • Paul Becker, Jg. 1887, verhaftet 1940, KZ Dachau 1941, ’überführt’ 1942 ’HEILANSTALT’ Hartheim /Linz, ermordet 23.6.1942

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Josef Rolef, Jg. 1887, deportiert 1941, ermordet in Riga
  • Regina Rolef geb. Loeser, Jg. 1885, deportiert 1941, ermordet in Riga
  • Meta Rolef, Jg. 1921, deportiert 1941, ermordet in Riga
  • Ludwig Rolef, Jg. 1924, deportiert 1941, ermordet in Riga

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Julie Ullmann geb. Meier, Jg. 1888, deportiert 1941 Lodz, ermordet Majdanek 31.12.1942
  • Berta Wolff geb. Isaak, Jg. 1893, deportiert 1942 Izbica, tot
  • Denny Wolff, Jg. 1939, deportiert 1942 Izbica, tot
  • Henriette Wolff, Jg. 1921, deportiert 1942 Izbica, tot
  • Julius Wolff, Jg. 1892, deportiert 1942 Izbica, tot

Weitere Informationen

Hier wohnte:

  • Heinrich Backes, Jg. 1915, "Schutzhaft" September 1939 Sachsenhausen, Flossenbürg 1940, tot 3.7.1940

Weitere Informationen

Hier wohnte:

  • Amalie Buchholz, Jg. 1868, deportiert 1942 Theresienstadt, ermordet 28.08.1942
  • Margarethe Buchholz, Jg. 1876, deportiert 1942 Theresienstadt, 1942 Treblinka ermordet

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Karoline Aron, geb. Willner, Jg. 1884, deportiert 1941, ermordet in Lodz
  • Adele Aron, Jg. 1920, deportiert 1941, ermordet in Lodz

Weitere Informationen

Hier wohnten

  • Amalie Hänsel geb. Levy, Jg. 1872, deportiert 1942 Theresienstadt, ermordet 31.03.1943
  • Regina Levy, Jg. 1876, deportiert 1941 Riga, ermordet Januar 1942

Weitere Informationen

 

 

 

Hier wohnten:

  • Ilse Simons, geb. Albesheim, Jg. 1913, deportiert 1942 Izbica, ermordet
  • Dr. Walter Simons, Jg. 1898, verhaftet 1938 Dachau, deportiert 1942 Izbica, ermordet 1942 in Majdanek

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Ernst Meyer, Jg. 1893, Zeuge Jehovas, mehrfach verhaftet, zuletzt 1944 "Landesverrat", Zuchthaus Brandenburg, hingerichtet 11.12.1944
  • Henriette Meyer, geb. Fleck, Jg. 1896, Zeugin Jehovas, verhaftet 1944, "Landesverrat", hingerichtet 8.12.1944, Berlin-Plötzensee
  • Erich Meyer, Jg. 1925, Zeuge Jehovas, Kriegsdienst verweigert, verhaftet 1943, KZ Mohringen, 1944 Sachsenhausen, hingerichtet 2.12.1944
  • Luise Pakull, Jg. 1895, Zeugin Jehovas, verhaftet 1937, Gefängnis Düsseldorf, hingerichtet 8.12.1944, Berlin-Plötzensee

Weitere Informationen

Hier wohnte:

  • Paula Vollmer, geb. Marxsohn, Jg. 1880, Flucht 1938 USA
  • Georg Vollmer, Jg. 1921, Flucht 1938 USA
  • Richard Vollmer, Jg. 1873, gedemütigt/entrechtet, tot 12.08.1937

Weitere Informationen

Hier wohnte:

  • Hermann Krako, Jg. 1880, deportiert 1942 Izbica, ermordet
  • Helene Krako, geb. Coopmann, Jg. 1883, verhaftet Januar 1942, Flucht in den Tod 29.01.1942, Landgerichtsgefängnis

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Klara Cohnen, geb. Levy, Jg. 1882, deportiert 1941, ermordet in Lodz
  • Hugo Cohnen, Jg. 1877, deportiert 1941, ermordet in Lodz
  • Rosa Harf, geb. Freundlich, Jg. 1884, deportiert 1941, ermordet in Lodz
  • Moritz Harf, Jg. 1875, deportiert 1941 Lodz, ermordet 1942 in Riga

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • August Meyer, Jg. 1878, deportiert 1941 Riga, ermordet 1944 in Stutthof
  • Selma Robens, Jg. 1870, deportiert 1942 Theresienstadt, ermordet in Treblinka
  • Henriette Stern, geb. Meyer, Jg. 1880, deportiert 1941 Riga, ermordet

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Max Abraham, Jg. 1881, deportiert 1941, ermordet in Lodz
  • Anna Abraham, geb. Reifenberg, Jg. 1884, deportiert 1941, ermordet in Lodz

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Leon Herzberger, Jg. 1875, verhaftet 1938, Dachau, deportiert 1941, ermordet in Lodz
  • Margarete Herzberger, geb. Mendels, Jg. 1888, deportiert 1941, ermordet in Lodz

Weitere Informationen

Hier wohnten

  • Bernhardine Simons, Jg. 1863, deportiert 1942 Theresienstadt, ermordet 31.12.1942 Theresienstadt
  • Dora Simons, Jg. 1865, deportiert 1942 Theresienstadt, ermordet Treblinka

Weitere Informationen

 

 

 

Hier wohnte:

  • Engelbert Wilms, Jg. 1903, verhaftet 1937, "Staatsfeindliche Hetze", Lager Börgermoor, tot 18.3.1943

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Helene Rosenzweig, geb. Djaloschinsky, Jg. 1875, deportiert 1942 Theresienstadt, ermordet in Lublin
  • David Rosenzweig, Jg. 1866, deportiert 1942 Theresienstadt, ermordet in Lublin
  • Fischel Rosenzweig, Jg. 1898, verhaftet 1939, KZ Sachenshausen, ermordet 1940
  • Frieda Rosenzweig, Jg. 1904, deportiert 1942 Izbica, ermordet
  • Friedemann Rosenzweig, Jg. 1909, verhaftet 1939, KZ Sachsenhausen, ermordet 1940
  • Elise Goldstein, Jg. 1909, deportiert 1942 Izbica, ermordet
  • Sophie Goldstein, geb. Bruckmann, Jg. 1876, deportiert 1942 Izbica, ermordet
  • Abraham Goldstein, Jg. 1880, deportiert 1942 Izbica, ermordet

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Gustav Wallach, Jg. 1886, deportiert 1941, ermordet in Lodz
  • Johanna Wallach, geb. Bärmann, Jg. 1888, deportiert 1941, ermordet in Lodz

Weitere Informationen

 

 

Hier wohnte

  • Emma Struch, Jg. 1853, deportiert 1942 Theresienstadt, ermordet 27.12.1942

Weitere Informationen

 

 

Hier wohnten:

  • Otto Michaelis, Jg. 1875, Flucht 1937 Holland, interniert 1943, Westerbork, deportiert 1943, Auschwitz, ermordet
  • Nelli Michaelis, geb. Azijnman, Jg. 1879, Flucht 1937 Holland, interniert 1943, Westerbork, deportiert 1943, Auschwitz, ermordet

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Hans Frenkel, Jg. 1922, deportiert 1941 Riga, ermordet in Buchenwald
  • Julie Frenkel geb. Stein, Jg. 1886, deportiert 1941 Riga, ermordet in Auschwitz
  • Julius Frenkel, Jg. 1880, deportiert 1941 Riga, ermordet 16.06.1942
  • Renate Kaufmann, Jg. 1915, Flucht 1939 Holland, deportiert 1941, ermordet in Auschwitz
  • Hermann Kaufmann, Jg. 1878, Flucht 1938 Holland, deportiert, ermordet in Sobibor
  • Sofie Kaufmann, geb. Levi, Jg. 1889, Flucht 1941 Holland, deportiert, ermordet in Sobibor
  • Julius Levy, Jg. 1885, deportiert 1941, ermordet in Riga
  • Martha Levy, geb. Levi, Jg. 1888, deportiert 1941 Riga, ermordet 1944 im KZ Stutthof
  • Albert Rosenberg, Jg. 1868, deportiert 1942 Theresienstadt, tot 5.2.1944
  • Fanny Rosenberg, Jg. 1866, deportiert 1942 Theresienstadt, tot 17.6.1944
  • Rosa Rosenberg, geb. Meyer, Jg. 1874, deportiert 1942, Theresienstadt, tot 31.10.1942

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Moritz Himmelrick, Jg. 1882, verhaftet November 1938, Gefängnis Spatzenberg, deportiert 1941, Lodz
  • Röschen Himmelrick, geb. Heumann, Jg. 1885, deportiert 1941, Lodz
  • Käthe Himmelrick, Jg. 1911, deportiert 1941, Lodz
  • Herbert Himmelrick, Jg. 1923, deportiert 1941, Lodz

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Lisa Hecht, Jg. 1920, deportiert 1942, ermordet in Izbica
  • Ernestine Hecht, geb. Rosenthal, Jg. 1893, deportiert 1942, ermordet in Izbica
  • Julius Hecht, Jg. 1890, deportiert 1942, ermordet in Izbica
  • Else Stern, geb. Cohen, Jg. 1886, deportiert 1941, ermordet 1944 in Stutthof
  • Eugen Stern, Jg. 1880, deportiert 1941, Riga, ermordet
  • Lotte Adler, Jg. 1923, deportiert 1941, ermordet 1944 in Riga

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Rosa Jonas, geb. Horowitz, Jg. 1875, deportiert 1941 Lodz, ermordet 1942 in Auschwitz
  • Else Betty Wallheimer, Jg. 1890, deportiert 1942 Izbica, ermordet

Weitere Informationen

(frühere Adresse Mühlentorplatz 6); Hier wohnten:

  • Edith Strauss geb. Markus, Jg. 1899, deportiert 1942 Izbica
  • Oskar Strauss, Jg. 1895, deportiert 1942 Izbica
  • Johanna Strauss geb. Wolf, Jg. 1870, deportiert 1942 Theresienstadt, ermordet in Minsk
  • Norbert Spiegel, Jg. 1897, deportiert 1942 Izbica
  • Laura Spiegel geb. Spiegel, Jg. 1894, deportiert 1942 Izbica
  • Ingeborg Spiegel, Jg. 1924, deportiert 1942 Izbica
  • Alfred Spiegel, Jg. 1928, deportiert 1942 Izbica
  • Jettchen Spiegel, Jg. 1891, deportiert 1942 Theresienstadt, ermordet in Auschwitz

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Sophie Stern, Jg. 1880, deportiert 1941 Riga, ermordet
  • Hildegard Oberländer, Jg. 1904, deportiert 1942, ermordet in Auschwitz
  • Kurt Oberländer, Jg. 1913, deportiert 1943, ermordet in Auschwitz

Weitere Informationen

Hier wohnte:

  • Jetta Zander, geb. Cahn, Jg. 1864, deportiert 1942, Theresienstadt, tot 2.4.1942

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Vera Mendel, Jg. 1929, Flucht 1939 Belgien, interniert Mechelen, deportiert 1942, ermordet 1942 in Auschwitz
  • Paula Mendel, geb. Jülich, Jg. 1901, Flucht 1939 Belgien, interniert Mechelen, deportiert 1942, ermordet 1942 in Auschwitz
  • Richard Mendel , Jg. 1931, Flucht 1939 Belgien, interniert Mechelen, deportiert 1942, ermordet 1942 in Auschwitz
  • Karl Mendel, Jg. 1902, Flucht 1939 Belgien, interniert Mechelen, deportiert 1942, ermordet 1942 in Auschwitz

Weitere Informationen 

Hier wohnten:

  • Clara Markus, Jg. 1864, deportiert 1942 Theresienstadt, tot 17.9.1942
  • Rosalie Markus, Jg. 1874, deportiert 1942 Theresienstadt, tot 17.8.1942
  • Berta Markus, Jg. 1873, deportiert 1942 Theresienstadt, tot 24.3.1943
  • Johanna Heumann, Jg. 1877, deportiert 1941 Riga, ermordet 26.03.1942
  • Josef Harf, Jg. 1912, deportiert 1941 Riga
  • Paula Harf geb. Heumann, Jg. 1879, deportiert 1941 Riga, ermordet 26.03.1942

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Leopold Grünstein, Jg. 1877, deportiert 1941 Riga, Aktion Dünamünde, ermordet 1942
  • Anna Grünstein geb. Rosenthal, Jg. 1886, unfreiwillig verzogen 1941 Krefeld, Flucht in den Tod 5.12.1941

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Siegbert Hené, Jg. 1886, deportiert 1941, Riga, ermordet Juli 1944
  • Berta Hené, geb. Kath, Jg. 1891, deportiert 1941, Riga, ermordet Juli 1944
  • Günter Hené, Jg. 1927, deportiert 1941, Riga, ermordet 1944 in Auschwitz

Weitere Informationen

Hier wohnte:

  • Rachela Heinic, geb. Stain, Jg. 1886, deportiert 1942 Izbica, ermordet
  • Leiba Heinic, Jg. 1880, gedemütigt/entrechtet, tot 27.02.1938
  • Alfred Heinic, Jg. 1922, Flucht 1937 Frankreich, mit Hilfe überlebt
  • Paul Heinic, Jg. 1925, Flucht 1939 England

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Bertha Liffmann, Jg. 1909, deportiert 1941 Lodz, ermordet in Auschwitz
  • Moritz Liffmann, Jg. 1882, deportiert 1941, ermordet in Lodz
  • Helmut Liffmann, Jg. 1916, deportiert 1941 Lodz, ermordet in Auschwitz

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Jakob Liffmann, Jg. 1869, deportiert 1942 Theresienstadt, ermordet in Treblinka
  • Sofia Liffmann, geb. Behr, JG. 1873, deportiert 1942 Theresienstadt, ermordet in Treblinka

Weitere Informationen

Hier wohnte

  • Hans Hützen, Jg. 1932, eingewiesen 1941 St. Josefshaus Hardt, "verlegt" 19.05.1943 Heilanstalt Wien am Steinhof, ermordet 21.03.1945

Weitere Informationen

 

 

Hier wohnten:

  • Ilse Abraham, geb. Malsch, Jg. 1902, deportiert 1941 Riga, ermordet
  • Willy Abraham, Jg. 1885, deportiert 1941 Riga, ermordet 1942 in Salaspils
  • Helmut Abraham, Jg. 1924, deportiert 1941 Riga, ermordet 1942 in Salaspils

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Mathilde Vogel geb. Kaufmann, Jg. 1887, deportiert 1942 Izbica, tot
  • Gertrud Vogel geb. Löwenstein, Jg. 1904, Flucht 1937 Holland, deportiert 1942, ermordet in Auschwitz
  • Dr. Kurt Vogel, Jg. 1899, Flucht 1937 Holland, deportiert 1943, ermordet in Sobibor
  • Bernhard Vogel, Jg. 1869, deportiert 1942 Izbica, tot

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Anna Fröhling, Jg. 1888, deportiert 1941, ermordet 1942 in Riga
  • Helene Fröhling, Jg. 1884, deportiert 1941, ermordet 1942 in Riga

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Erna Harf, Jg. 1913, deportiert 1941, ermordet in Minsk
  • Johanna Harf, geb. Kaufmann, Jg. 1882, deportiert 1942 Izbica, ermordet
  • Klaus Harf, Jg. 1936, deportiert 1941, ermordet in Minsk
  • Heinz Harf, Jg. 1918, deportiert 1942 Izbica, ermordet
  • Cäcilie Grünewald, geb. Kleeberg, Jg. 1865, deportiert 1942 Theresienstadt, Tod 1942

Weitere Informationen

Hier wohnte:

  • Sara Winter, Jg. 1857, deportiert 1942, Theresienstadt, tot 16.12.1942

Weitere Informationen

Hier wohnten

  • Alfred Schnook, Jg. 1899, deportiert 1941 Litzmannstadt (Lodz), ermordet 25.06.1942
  • Rosalie Schnook geb. Lichtenstein, Jg. 1894, deportiert 1941 Litzmannstadt (Lodz), ermordet 20.07.1942
  • Henny Schnook, Jg. 1929, deportiert 1941 Litzmannstadt (Lodz), ermordet September 1942 Chelmno/Kulmhof
  • Heinz Schnook, Jg. 1931, deportiert 1941 Litzmannstadt (Lodz), ermordet September 1942 Kulmhof (Chelmno)

Weitere Informationen

 

 

Hier wohnten:

  • Rebeka Cahn geb. Claessen, Jg. 1874, deportiert 1942 Theresienstadt, tot 28.08.1942
  • Emanuel Cahn, Jg. 1866, deportiert 1942 Theresienstadt, tot 1942 in Maly Trostinek
  • Margarete Frank, Jg. 1894, deportiert 1942 KZ Ravensbrück, deportiert 1942 Izbica

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Flora Spier geb. Lyon, Jg. 1882, deportiert, ermordet in Auschwitz
  • Louis Spier, Jg. 1873, deportiert Auschwitz, ermordet 30.10.1944
  • Franz Robert Spier, Jg. 1913, deportiert Auschwitz, ermordet 17.08.1942

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Jenny Isaac, geb. Sommer, Jg. 1877, deportiert 1941, ermordet 1942 in Riga
  • Emilie Levi, Jg. 1907, deportiert 1941, ermordet 1943 in Riga

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Jacob Levi, Jg. 1883, deportiert 1942 Izbica, ermordet
  • Fanny Levi geb. Cahn, Jg. 1885, deportiert 1942 Izbica, ermordet
  • Erna Levi geb. Falkenstein, Jg. 1907, deportiert 1942 Izbica, ermordet
  • Alex Levi, Jg. 1910, deportiert Izbica, ermordet 
  • Joachim Levi, Jg. 1936, deportiert 1942 Izbica, ermordet

Weitere Informationen

 

 

Hier wohnten:

  • Heinz Berthold Fürst, Jg. 1919, deportiert 1942 Izbica, ermordet
  • Edith Fürst, geb. Süsskind, Jg. 1922, deportiert 1942, Izbica, ermordet

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Felix Horn, Jg. 1857, deportiert 1942, Theresienstadt, tot 31.8.1943
  • Selma Horn, Jg. 1876, deportiert 1942, Theresienstadt, tot 25.12.1943

Weitere Informationen

(frühere Adresse Zur Burgmühle 23); Hier wohnten:

  • Ida Marchfeld geb. Wolff, Jg. 1878, deportiert 1942 Izbica, tot
  • Josef Salmon, Jg. 1866, deportiert 1942 Theresienstadt, ermordet in Minsk
  • Berta Wolff, Jg. 1889, deportiert 1942 Izbica, tot
  • Ellen Löwenstein, Jg. 1923, deportiert 1942 Izbica, tot

Weitere Informationen

Hier wohnten:

  • Karl Levy, Jg. 1874, deportiert 1942 nach Theresienstadt, ermordet 1944 in Auschwitz
  • Rosa Levy, geb. Bähr, Jg. 1873, deportiert 1942 nach Theresienstadt, tot 20.01.1943
  • Walter Levy, Jg. 1908, deportiert 1942, ermordet in Izbica

Weitere Informationen

Patenschaft

Für 120 Euro kann jeder eine Patenschaft für das Herstellen und Verlegen eines STOLPERSTEINS übernehmen. Dem Aufruf des damaligen Oberbürgermeisters Norbert Bude, durch solche Patenschaften die Erinnerung an Opfer des Nationalsozialismus wachzuhalten, sind zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, aber auch Schulklassen, Vereine und weitere Einrichtungen gefolgt. Anfragen zu Patenschaften richten Sie bitte an: 

Stadt Mönchengladbach
Büro des Oberbürgermeisters
Frau Birgit Neuß
Tel. 02161 252507
Birgit.neuss@moenchengladbach.de 

Stolpersteine

Ohne Kleider ohne Haar

ohne Namen entwürdigt

vernichtet von irriger Macht

mahnen auf ihren-unseren Wegen

Steine mit Namen

und haben mein Herz, meine Augen

zum Stolpern gebracht

Barbara Corsten