Materialausleihe

Liebe Besucher des Regionalen Bildungsnetzwerkes!

Hier entsteht gerade die aktuelle Seite der Materialausleihe. Das erste ausleihbare Produkt ist bereits eingepflegt und steht zur Ausleihe bereit. Informationen zu den Ausleihbedingungen, den Inhalten und zum Umfang der Produkte finden Sie in der jeweiligen Materialrubrik. 

Folgende  Materialen finden Sie in Kürze ebenfalls an dieser Stelle:

  • Einstieg in die Welt des Jonglierens

Inklusionskoffer

Im Jahr 2014 stattete das Regionale Bildungsnetzwerk im Rahmen der Inklusion alle interessierten OGS-Schulen mit dem Inklusionskoffer aus. Finanziert wurde der Koffer und seine Inhalte durch den Inklusionsfond der Bezirksregierung Düsseldorf. Bei der Ausstattung des Koffers wurde sowohl auf Funktionalität als auch auf eine gute und leichte Anwendbarkeit in der Praxis geachtet. Deshalb beinhaltet der Koffer neben Fachliteratur auch Hilfsmittel und Spiele. Geachtet wurde außerdem auf ein möglichst breit abgedecktes Themenspektrum im Bereich der Inklusion. Ebenfalls aus Mitteln des Inklusionsfond werde in unregelmäßigen Abständen Aktualisierungen zur Verfügung gestellt.

Ab sofort können alle interessierten Institutionen den Inklusionskoffer ausleihen.

Sie interessieren sich für eine Ausleihe dieser Bücherkiste? Dann finden Sie unter den folgenden Stichworten weitere Informationen zum Produkt und zur Ausleihe.

Sie haben weitere Fragen? Wir freuen uns über ihre E-Mail oder Anruf (02161-25-53772)

Bücherkiste mit Jungenliteratur

„Die Bücherkiste“

 Das Regionale Bildungsnetzwerk hat eine Bücherkiste mit Jungenliteratur zusammengestellt, die von Einrichtungen ausgeliehen werden kann.

Bei der Auswahl der Bücher stehen die Interessen und Lesegewohnheiten von Jungen im Vordergrund. Das Angebot reicht von Fußballgeschichten, über Sachbücher, Helden- und Antiheldengeschichten bis hin zu Comics. Bei der Auswahl der Bücher wurden die verschiedenen Leseniveaus der Kinder berücksichtigt. Sowohl Leseanfänger als auch geübtere Leser finden darin passende Bücher. Mit der Literaturauswahl erhoffen wir uns, Jungen stärker für das Lesen und das Medium Buch zu gewinnen. Die Bücherkiste umfasst zurzeit 44 Titel, wobei wir kontinuierlich das Angebot erweitern. Dazu nehmen wir gern Tipps entgegen.

Sie interessieren sich für eine Ausleihe dieser Bücherkiste? Dann finden Sie unter den folgenden Stichworten weitere Informationen zum Produkt und zur Ausleihe.

Sie haben weitere Fragen? Wir freuen uns über ihre E-Mail oder Anruf (02161-25-53772)

Gemüsekoffer

Das Regionale Bildungsnetzwerk Mönchengladbach möchte Kindern den Zugang zu einer ökologischen, regionalen und saisonalen Landwirtschaft ermöglichen und somit zu einer ausgewogenen und gesunden Ernährung beitragen. Dazu hat das Regionale Bildungsnetzwerk Mönchengladbach das Produkt „der Gemüsekoffer“ entwickelt. Der Koffer ist für den Einsatz in Kita und Schule gedacht und ist mit altersgerechten Spielen und Informationen rund um das Thema Gemüse bestückt.

Sie interessieren sich für eine Ausleihe des Gemüsekoffers? Dann finden Sie unter den folgenden Stichworten weitere Informationen zum Produkt und zur Ausleihe.

Sie haben weitere Fragen? Wir freuen uns über ihre E-Mail oder Anruf (02161-25-53773)

Themenkoffer: Soziales Miteinander (Elementarbereich)

In unserer Gesellschaft ist ein soziales und konstruktives Miteinander erwünscht. Aber was macht einen sozialen Menschen eigentlich aus? Über welche Fähigkeiten im Einzelnen sollte er idealerweise verfügen? Über welche Möglichkeiten verfügen Bildungsinstitutionen wie Kitas das „Soziale Miteinander“ weiter voranzutreiben?

Diesen Fragen widmet sich das Regionale Bildungsnetzwerk im Rahmen der Themenreihe „Soziales Miteinander – Kinder und Jugendliche stark machen“, die im September 2018 gestartet ist und sich noch bis zum 30. April 2019 fortsetzt.

Im Rahmen dieser Themenreihe ist ein Materialkoffer entstanden, der allen Erzieherinnen und sonstigem pädagogischen Fachpersonal anhand ausgewählter Materialien weitere Möglichkeiten bieten soll, das „Soziale Miteinander“ in der eigenen Institution zu fördern und zu stärken. Dabei handelt es sich weniger um eine fertige Produktzusammenstellung als vielmehr um eine Auswahl unterschiedlicher Materialien, die flexibel zusammengestellt, ergänzt und selbstverständlich auch abgeändert werden können. Der Umgang damit hängt ganz vom individuellen Anliegen ab.

 

Aktuell enthält der Koffer Materialien zu Resilienz ( https://www.palverlag.de/lebenshilfe-abc/resilienz.html) und Mimikresonanz (https://eilert-akademie.de/was_ist_mimikresonanz.html) sowie zur Gewaltfreien Kommunikation (https://de.wikipedia.org/wiki/Gewaltfreie_Kommunikation), Förderung des Sozialverhaltens im Allgemeinen und zur Achtsamkeit im Kitaalltag.

 

Sie interessieren sich für eine Ausleihe dieses Themenkoffers? Dann finden Sie unter den folgenden Stichworten weitere Informationen zum Produkt und zur Ausleihe.

Sie haben weitere Fragen? Wir freuen uns über ihre E-Mail oder Anruf (02161-25-53772)

Themenkoffer: Soziales Miteinander (Primarbereich)

Analog zum Themenkoffer für den Elementarbereich hat das Regionale Bildungsnetzwerk auch ein entsprechendes Produkt für den Einsatz im Primarbereich entwickelt. Der vorliegende Koffer bietet allen Erzieherinnen, LehrerInnen und sonstigem pädagogischen Fachpersonal anhand ausgewählter Materialien weitere Möglichkeiten das „Soziale Miteinander“ in der eigenen Institution zu fördern und zu stärken. Dabei handelt es sich weniger um eine fertige Produktzusammenstellung als vielmehr um eine Auswahl unterschiedlicher Materialien, die flexibel zusammengestellt, ergänzt und selbstverständlich auch abgeändert werden können. Der Umgang damit hängt ganz vom individuellen Anliegen ab.  Aktuell enthält der Koffer Materialien zu Resilienz ( https://www.palverlag.de/lebenshilfe-abc/resilienz.html) und Mimikresonanz (https://eilert-akademie.de/was_ist_mimikresonanz.html) sowie zur Gewaltfreien Kommunikation (https://de.wikipedia.org/wiki/Gewaltfreie_Kommunikation), Förderung des Sozialverhaltens im Allgemeinen und zur Achtsamkeit im Kitaalltag. 

 

Sie interessieren sich für eine Ausleihe dieses Themenkoffers? Dann finden Sie unter den folgenden Stichworten weitere Informationen zum Produkt und zur Ausleihe.

Sie haben weitere Fragen? Wir freuen uns über ihre E-Mail oder Anruf (02161-25-53772)

Themenkoffer: Soziales Miteinander (Sekundarstufe I)

Analog zu den Themenkoffern für den Elementar- und Primarbereich hat das Regionale Bildungsnetzwerk auch ein entsprechendes Produkt für den Einsatz im Bereich der Sekundarstufe I entwickelt. Der vorliegende Koffer bietet allen LehrerInnen und sonstigem pädagogischen Fachpersonal anhand ausgewählter Materialien weitere Möglichkeiten das „Soziale Miteinander“ in der eigenen Institution zu fördern und zu stärken. Dabei handelt es sich weniger um eine fertige Produktzusammenstellung als vielmehr um eine Auswahl unterschiedlicher Materialien, die flexibel zusammengestellt, ergänzt und selbstverständlich auch abgeändert werden können. Der Umgang damit hängt ganz vom individuellen Anliegen ab.  Aktuell enthält der Koffer Materialien zu Resilienz ( https://www.palverlag.de/lebenshilfe-abc/resilienz.html) und Mimikresonanz (https://eilert-akademie.de/was_ist_mimikresonanz.html) sowie zur Gewaltfreien Kommunikation (https://de.wikipedia.org/wiki/Gewaltfreie_Kommunikation), Förderung des Sozialverhaltens im Allgemeinen und zur Achtsamkeit im Kitaalltag. 

 

Sie interessieren sich für eine Ausleihe dieses Themenkoffers? Dann finden Sie unter den folgenden Stichworten weitere Informationen zum Produkt und zur Ausleihe.

Sie haben weitere Fragen? Wir freuen uns über ihre E-Mail oder Anruf (02161-25-53772)

Tanzsäcke

Das Regionale Bildungsnetzwerk hat einige Tanzsäcke angeschafft, die gern von den pädagogischen Einrichtungen genutzt werden können. Insgesamt stehen folgende Tanzsäcke zur Verfügung:

8x rot (6x Größe L; 2x Größe XL)

8x grün (Verteilung wie die roten Tanzsäcke)

4x gelb (je 2x L und XL)

2x blau (XL),

dazu ein Tanzsack in Schwarz (XXL- für 2 Personen).

Dazu gibt es das Fachbuch "Bewegungskunst" von Rosina Sonnenschmidt.

Ausgeliehen werden kann das Material in einem robusten, gut tragbaren Alukoffer.

Neben den allgemeinen Ausleihbedingungen (diese finden Sie weiter unten) müssen in diesem Fall die Tanzsäcke nach Gebrauch und vor der Rückgabe gewaschen werden.

Sie interessieren sich für eine Ausleihe der Tanzsäcke? Dann finden Sie unter den folgenden Stichworten weitere Informationen.

Sie haben weitere Fragen? Wir freuen uns über ihre E-Mail oder Anruf (02161-25-53772) 

Bildhafte Integration/ Wanderausstellung

 

Gesichter - Leben - Biographien

Die Bildhafte Integration ist eine kleine Ausstellung über Menschen aus anderen Kulturkreisen. Die Ausstellung vermittelt Informationen und Impressionen. Sie zeigt Lebenswege auf und regt zum Nachdenken an. Möglicherweise verleitet sie auch dazu, einige Vorurteile in Frage zu stellen.

Die Ausstellung wurde anlässlich der Integrationskonferenz 2017 in Mönchengladbach erstellt und dort präsentiert. Die Präsentation fand auf Stühlen statt, es ist jedoch möglich, diese Bilder im Rahmen der Wanderausstellung auch aufzuhängen.

Im Nachgang der Integrationskonferenz möchten wir nun interessierten Einrichtungen anbieten, die Ausstellung in ihren Räumlichkeiten zu präsentieren.

Folgendes ist hierbei zu berücksichtigen:

Umfang der Ausstellung:

  • 19 Bilderrahmen im Format 50x70

  • 20 Biographien ausgedruckt ca. 40x40

Ergänzend können auch verschiedene Banner mit den Portraits ausgeliehen werden. Sie sind ca. 2 Meter lang, 80 Zentimeter hoch und mit Ösen als Halterungen versehen. Selbstverständlich kann auch beides zusammen verliehen werden. Die Ausstellungsteile sind in Kartons verpackt und können sowohl komplett als auch in Teilen verliehen werden.

Sie interessieren sich für eine Ausleihe? Dann finden Sie unter den folgenden Stichworten weitere Informationen zum Produkt und zur Ausleihe.

Sie haben weitere Fragen? Wir freuen uns über ihre E-Mail oder Anruf (02161-25-53772)

 

 

Erzählkarten

Im Rahmen des Projektes " Wertedialog und Prävention sexualisierter Gewalt" entwickelten Ursula Müller-Brackmann und Dirk Lehnen in Zusammenarbeit mit der OGS Hermann-Gmeiner Erzählkarten zum oben genannten Thema. Auf diesen Karten in der Größe Din A 3 stellen die Kinder der OGS mit ihrer Erzieherin Lisa Frenken verschiedene Situation zwischen Kindern und Erwachsenen dar. Die Fotografien sollen anregen, sich mit dem Thema : „Wertedialog und Prävention sexualisierter Gewalt“ zu beschäftigen, darüber mit Kindern ins Gespräch kommen oder sich in Teamgesprächen über das Thema auszutauschen. Die Kartensätze gibt es mit schwarzem und mit einem, weniger bedrohlich erscheinenden blauen Hintergrund. Bestandteil der Kartensätze sind auch eine Sammlung von möglichen Fragestellungen, die in der konkreten Arbeit angewandt werden können.

Beide Kartensätze stehen zur Ausleihe zur Verfügung, können aber auch gegen Übernahme der Druckkosten in laminierter Form erworben werden.

Sie interessieren sich für eine Ausleihe der Erzählkarten? Dann finden Sie unter den folgenden Stichworten weitere Informationen zur Ausleihe.

Sie haben weitere Fragen? Wir freuen uns über ihre E-Mail oder Anruf (02161-25-53773)

 

 

Präventionskoffer

 

 „Wer Kinder zu kompetenten, starken und selbstbewussten Persönlichkeiten erziehen will, muss in Beziehungen denken und in Beziehungsfähigkeit investieren. Das ist das Geheimnis einer Schulkultur, in der niemand als Verlierer zurückgelassen wird.“ (Hüther in Miller, 2011, S.9)


Wenn sie Interesse daran haben, sich mit den Themen Gewaltprävention und Wertedialog bei Kindern im Primarbereich auseinander zu setzen, dann bietet Ihnen dieser Koffer einen idealen Einstieg. 

Innerhalb eines Workshops zum Thema „Wertedialog und Prävention sexualisierter Gewalt“ haben sich Fachkräfte aus der Sozialen Arbeit, den Fachbereichen „Schule und Sport“, „Kinder, Jugend und Familie“ der Stadt Mönchengladbach zusammen getan, um Ihre Erfahrungen und Ideen innerhalb eines Austausches zu sammeln und in Form eines „Präventionskoffers“ zusammenzufassen. Mit diesem Koffer, soll das „Rad nicht neu erfunden“ werden. Ziel ist es vielmehr, Ihnen anhand der hier vorgestellten Materialien und Erfahrungswerte, Anregungen und Hilfen für die Arbeit mit Kindern zum Thema Gewaltprävention  zu geben. Diese Anregungen sollen Ihnen als Fachkraft dabei helfen, Präventionsarbeit an Schulen besser umsetzen zu können, um somit die  Schülerinnen und Schüler auf das gemeinsame Lernen und das gesellschaftliche Miteinander vorzubereiten.

Die im Koffer vorliegenden Materialien sind individuell anwendbar. Das bedeutet, dass Sie  als Anwender entscheiden, welche Materialien am besten zu Ihrer Arbeit und Situation passen.

Als Grundlage dieses Produkts dienen hierbei drei „Grundpfeiler“, die wie folgt gegliedert sind:

1.         Vermittlung von Werten

2.         Prävention sexualisierter Gewalt

3.         Gewaltprävention

Da es sich bei diesem Koffer, um ein sich immer weiter entwickelndes Produkt handelt, sind ihre Bewertung, Kritik und auch ihre Verbesserungsvorschläge besonders wichtig. So kann der Koffer immer weiter entwickelt und den individuellen Bedürfnissen von Fachkräften angepasst werden. Sie haben die Möglichkeit, ihre Gedanken auf dem beiliegenden Feedbackbogen zu vermerken.

Insgesamt stehen drei Koffer zur Ausleihe bereit. 2 Koffer wurden durch großartige Unterstützung von "Komm an-NRW" (Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen) ermöglicht.

 

Sie interessieren sich für eine Ausleihe der Tanzsäcke? Dann finden Sie unter den folgenden Stichworten weitere Informationen.

Sie haben weitere Fragen? Wir freuen uns über ihre E-Mail oder Anruf (02161-25-53772)