Herzlich Willkommen beim Regionalen Bildungsnetzwerk

        

Wichtige Informationen zu den Veranstaltungen des Regionalen Bildungsnetzwerkes

Covid-19, auch bekannt als Corona-Virus wirbelt derzeit unseren Alltag gehörig durcheinander. Davon betroffen sind auch die Veranstaltungen des Regionalen Bildungsnetzwerkes. Bitte achten Sie auf die Rubrik "AKTUELLES" weiter unten. Dort sind alle Informationen zu unseren Veranstaltungen aufgeführt. Diese Informationen werden ständig aktualisiert, es lohnt sich demnach ein häufiger Blick.

Aktuelles aus dem Bildungsnetzwerk

Stand Mai 2020

Liebe Besucher des Regionalen Bildungsnetzwerkes!

Im Rahmen der Umstrukturierung des bisherigen Bildungsnetzwerkes wird sich auch in unserer Internetpräsenz zukünftig einiges verändern. Grundsätzlich werden Sie nach wie vor über die Handlungsschwerpunkte des bisherigen Bildungsnetzwerkes weiterhin wie gewohnt informiert und unterrichtet. Allerdings geschieht dies zukünftig (den genauen Zeitpunkt können wir an dieser Stelle noch nicht nennen) auf der Seite des Regionalen Bildungsbüros. Diese  ist allerdings noch nicht online, sobald die Umstellung erfolgt werden Sie selbstverständlich von uns informiert.

Auf eine wichtige Änderung möchten wir allerdings bereits jetzt hinweisen. Es wird keine zentrale Rubrik "Materialien" mehr geben, sondern die ausleihbaren Materialien werden zukünftig in die passenden Handelsfelder integriert werden und dort zur Ausleihe zur Verfügung stehen. Das gilt auch für die Downloadmaterialien.

Leider müssen aufgrund der Corona-Krise an eine Vielzahl an Veranstaltungen und Aktionen für die nächste Zeit ausfallen. Davon betroffen sind auch Veranstaltungen, die die OGS betreffen,  wie das OGS Spielefest oder die Ferientage im Museum Schloss Rheydt. In wie weit in den Sommerferien Ausflüge möglich sind ist derzeit noch nicht absehbar. Das Regionale Bildungsnetzwerk hat sich Gedanken gemacht, wie eine Ferienzeit auch auf dem Gelände der eigenen OGS abwechslungsreich gestaltet werden kann. Wir haben in unserem Lager gekramt und verschiedene Materialien zu unterschiedlichen Themen zusammengestellt. Hier finden Sie  eine Liste mit diesen kostenlosen Ausleihmaterialien.

Leider sind bereits einige Materialien für die gesamte Ferienzeit vergeben. Eine Übersicht über die aktuell noch zur Verfügung stehenden Materialien finden Sie im überarbeiteten Ausleihformular.

Bitte beachten Sie folgendes: Die Anfragen zur Materialausleihe werden nach Eingangsdatum bearbeitet. Das bedeutet: Der frühe Vogel fängt den Wurm!

Liebe Kolleginnen und Kollegen in der OGS,

 

leider muss ich ihnen im Auftrag der OGS Ohler mitteilen, dass das OGS-Frühlingscafé aufgrund der Coronakrise und der damit verbundenen Auflagen, z.B. Abstandsregel nicht stattfinden kann. Da die aktuelle Sachlage sehr unübersichtlich ist und das Schulhalbjahr bereits in 7 Wochen endet, wird das Frühlingscafé nicht verschoben, sondern gänzlich abgesagt. Wir hoffen, dass das Herbstcafé 2020 durchgeführt werden kann. Zeitpunkt und Ort werden wir ihnen zu gegebener Zeit mitteilen. Wir bitte um ihr Verständnis. Bleiben sie gesund.

Viele Fortbildungen und Veranstaltungen aus dem aktuellen Fortbildungsprogramm sind bereits lange vor dem offiziellen Anmeldeschluss restlos ausgebucht oder es stehen nur noch Restplätze zur Verfügung. In Zeiten der Corona-Krise stellt sich nun die Frage: Werden die Fortbildungen abgesagt? Gibt es Auflagen? Muss die Teilnehmerzahl reduziert werden?

Nun, bislang gibt es dazu noch keine konkrete Aussage. Die nächste Veranstaltung findet erst in mehr als einem Monat statt. Ein Zeitraum in dem die Entwicklung aktuell noch in keinster Weise absehbar ist. Daher unsere Bitte:  Informieren Sie sich auf dieser Seite über die aktuelle Entwicklung bezüglich unserer Veranstaltungen. Selbstverständlich bekommen auch alle angemeldeten Teilnehmerinnen eine E-Mail, falls Veranstaltungen abgesagt werden müssen.

Aufgrund der nicht einschätzbaren Situation wird es aktuell keine Möglichkeit geben sich für Veranstaltungen des Bildungsnetzwerkes anzumelden. Wir bitte hierfür um Verständnis!

 

 

Die Corona-Krise fordert sehr viele Einschränkungen in unserem Alltag. Freizeitaktivitäten können nicht wie gewohnt durchgeführt werden und auch der berufliche Alltag ist für viele stark eingeschränkt. Nun hat es auch den Tag der Forscher unseres Netzwerkes WiNetziA. Auf Erlass des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW : "...  sind schulische Veranstaltungen an außerschulischen Lernorten bis zum Ende des Schuljahres (31.07.2020) nicht mehr möglich, zum Beispiel der Besuch von Museen sowie kultureller oder sportlicher Veranstaltungen und weitere Projekte mit außerschulischen Partnern...." (Der gesamte Erlass zum nachlesen) Davon sind leider alle Veranstaltungen mit Kindern betroffen. Das tut uns sehr leid, wissen wir doch, dass sich viele Kinder aus den Grundschulen und den Kindertagesstätten den Tag der Forscher mit seinen spannenden Experimenten gefreut haben. Leider lässt das Virus uns aktuell keine andere Wahl, denn die Gesundheit geht eindeutig vor.

Die Corona-Krise fordert sehr viele Einschränkungen in unserem Alltag. Freizeitaktivitäten können nicht wie gewohnt durchgeführt werden und auch der berufliche Alltag ist für viele stark eingeschränkt. Nun hat es auch den beliebten Ogata-Cup getroffen. Auf Erlass des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW: "...  sind schulische Veranstaltungen an außerschulischen Lernorten bis zum Ende des Schuljahres (31.07.2020) nicht mehr möglich, zum Beispiel der Besuch von Museen sowie kultureller oder sportlicher Veranstaltungen und weitere Projekte mit außerschulischen Partnern...." (Der gesamte Erlass zum Nachlesen) Davon sind leider alle Veranstaltungen mit Kindern betroffen. Das tut uns sehr leid, wissen wir doch, dass sich viele Kinder auf den Ogata-Cup gefreut haben und auf dieses Ereignis hintrainiert haben. Leider lässt das Virus uns aktuell keine andere Wahl, denn die Gesundheit geht eindeutig vor.

 

 

 Die Corona-Krise fordert sehr viele Einschränkungen in unserem Alltag. Freizeitaktivitäten können nicht wie gewohnt durchgeführt werden und auch der berufliche Alltag ist für viele stark eingeschränkt. Nun hat es auch das Ogata-Spielefest in den Sommerferien getroffen. Auf Erlass des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW: "...  sind schulische Veranstaltungen an außerschulischen Lernorten bis zum Ende des Schuljahres (31.07.2020) nicht mehr möglich, zum Beispiel der Besuch von Museen sowie kultureller oder sportlicher Veranstaltungen und weitere Projekte mit außerschulischen Partnern...." (Der gesamte Erlass zum Nachlesen) Davon sind leider alle Veranstaltungen mit Kindern betroffen. Das tut uns sehr leid, wissen wir doch, dass sich viele Kinder auf das Spielefest gefreut haben und für viele OGS das Fest zum Bestandteil der Ferienplanung gehört hat. Leider lässt das Virus uns aktuell keine andere Wahl, denn die Gesundheit geht eindeutig vor.

Aus organisatorischen Gründen kann der neue Newsletter 1/2020 des Regionalen Bildungsnetzwerkes nicht erscheinen. Wir hoffen die Juniausgabe dann im neuen Design präsentieren zu können.

Die Corona-Krise fordert sehr viele Einschränkungen in unserem Alltag. Freizeitaktivitäten können nicht wie gewohnt durchgeführt werden und auch der berufliche Alltag ist für viele stark eingeschränkt. Nun wird es auch die Ferienaktionen im Schloss Rheydt treffen. Auf Erlass des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW: "...  sind schulische Veranstaltungen an außerschulischen Lernorten bis zum Ende des Schuljahres (31.07.2020) nicht mehr möglich, zum Beispiel der Besuch von Museen sowie kultureller oder sportlicher Veranstaltungen und weitere Projekte mit außerschulischen Partnern...." (Der gesamte Erlass zum Nachlesen) Davon sind leider alle Veranstaltungen mit Kindern betroffen. Das tut uns sehr leid, wissen wir doch, dass sich die Museumspädagogen große Mühe gegeben haben um den OGS-Kindern eine spannende Zeit im Schloss Rheydt zu bescheren. Leider lässt das Virus uns aktuell keine andere Wahl, denn die Gesundheit geht eindeutig vor.

Die Handlungsfelder des Regionalen Bildungsnetzwerkes

Sprachliche Bildung
Fachberatung offener Ganztag
Netzwerkkoordination WiNetziA (in Kooperation mit dem Haus der kleinen Forscher)
 

Newsletter

Leider kann der aktuelle Newsletter aus organisatorischen Gründen nicht erscheinen.

 

 

 

 

OGS-Nachrichten

Die erste Ausgabe der OGS-Nachrichten ist da.

OGS-Nachrichten