Festivals in Mönchengladbach

Bild: Hübner

im folgenden finden Sie eine Auflistung von wiederkehrenden musikalischen Festivals in Mönchengladbach.
Kontakt: Ergänzungen oder Änderungen

Musik Mittendrin - 28.2.2015

Plakat: Musik Mittendrin

In Zusammenarbeit des Fachbereichs Weiterbildung und Musik, Kommunale Musikförderung, u.a. mit dem Integrationsrat, dem Grenzlandsängerkreis, dem TIG und zahlreichen Kulturvereinen findet am 28.2.2015 im TIG, Eickener Str. 88, 41061 Mönchengladbach, ein Tagesfestival unter dem Titel „Musik Mittendrin“ statt.
In diesem Festival soll die Vielfalt der Kulturen der Stadt kulturübergreifend dargeboten werden.

Am Veranstaltungstag treten in der Zeit von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr im ca. 30- bis 45-minütigen Abstand Künstler aus den Bereichen Musik, Live-Tanz und Gesang auf und präsentieren ihre Programme.
Zwischen den Auftritten besteht für Teilnehmer und Besucher die Gelegenheit zum Gegenseitigen Kennenlernen. Die Veranstalter hoffen, dass von dieser Möglichkeit rege Gebrauch gemacht wird.

Der Tageskartenpreis beträgt 6 €. Die Mitwirkenden zahlen keinen Eintritt.

Wer am Projekt „Musik Mittendrin“ teilnehmen möchte, braucht nur 
dieses Bewerbungsformular auszufüllen (Einsendeschluss 30.10.2014).

Es ist ausserdem über diese Kontaktadressen erhältlich:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich Weiterbildung und Musik
Kommunale Musikförderung
Fliethstr. 86 – 88
41061 Mönchengladbach
Tel.  02161 / 25 3956,  Fax 02161 / 25 3959
thomas.gehlen@moenchengladbach.de
Das Projekt wird gefördert von der Stadtsparkasse Mönchengladbach und den NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH.

Ensemblia - 22. bis 26.04.2015

Logo: Ensemblia - stilisierter Buchstabe E
Ensemblia

,,,Avantgardistisch und etabliert zugleich lockt die Ensemblia, Deutschlands ältestes spartenübergreifendes Festival, seit 1979 alle zwei Jahre Freunde zeitgenössischer Kultur in Mönchengladbacher Theater, Ateliers, Werkhallen und andere Locations der Stadt. Als Plattform für alle kulturelle Sparten bietet das Festival optimale Gelegenheit, „über den Tellerrand“ der einzelnen Sparten hinaus zu blicken und auch zu arbeiten.

Seiten: www.ensemblia.de

Musik imHaus

Logo: schriftzug Musik im Haus in einem roten Quadrat

Als Freunde und Förderer der Musik in Mönchengladbach
leisten die Veranstalter der Reihe "Musik imHaus" mit aussergewöhnlichen Musikprojekten und Veranstaltungskonzepten einen unabhängigen Beitrag zum kulturellen Leben in unserer Stadt.

Seiten: www.musik-im-haus.de

Nachtaktiv

Was die Mönchengladbacher Kultureinrichtungen in der Koordination durch das Städtische Kulturbüro mit bildenden Künstlern und Musikern, mit Theatermachern und Schriftstellern, mit Tänzern und Jugendeinrichtungen, mit jungen kreativen Unternehmen und nicht zuletzt mit Sponsoren wie der Stadtsparkasse und der NEW AG für die Kulturnacht auf die Beine gestellt hat, ist nicht nur beeindruckend, sondern stellt die nachtaktiven Niederrheiner vor die Qual der Wahl: Knapp 50 engbeschriebene Seiten umfasst das Programmheft zur Kulturnacht, das in einer Auflage von 12.000 Exemplaren gedruckt ist, aber auch – wie zahlreiche aktuelle Infos zu den Veranstaltungen – auf der Internetseite www.nachtaktivmg.de heruntergeladen werden kann.

Impressionen von Nachtaktiv 2012

Sommermusik Schloss Rheydt

Schriftzug: Sommermusik Schloss Rheydt

Die Wiese des Schloss Rheydt verwandelt sich im August in eine Open-Air-Musikbühne. Geboten wird von allem: Swing, Soul und Rock'n'Roll aber auch Jazz, Big-Band-Sound und Klassik.

Seiten: www.sommermusik-mg.com