Push-Nachrichten von http://moenchengladbach.de mit iOS empfangen

iOS-Endgeräte können aufgrund von Software-Restriktionen keine Push-Nachrichten aus Web-Apps empfangen. Daher stellen wir unsere Nachrichten auch über den Dienst PPush zur Verfügung, für den Sie eine native App aus dem Apple-App-Store laden können. Folgen Sie dort dem Kanal "moenchengladbach.de".

InfoseiteNicht mehr anzeigen

Readspeaker

Vorlesen

Stadtarchiv

Das Stadtarchiv stellt sich vor


Das Stadtarchiv Mönchengladbach ist das Gedächtnis dieser Stadt. Informationsträger zur Stadtgeschichte, aus den städtischen Behörden, Vereinen, Firmen sowie aus privaten Hinterlassenschaften werden von den Mitarbeitern des Stadtarchivs erfasst, bewertet, erschlossen, gesichert und nach Ablauf jeweiliger Sperrfristen der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt.

Hier geht es zu einem visuellen Rundgang durch das Stadtarchiv Mönchengladbach

Auf diesen Seiten erhalten Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um

  • sich einen Überblick über unsere Bestände zu verschaffen
  • einen Besuch im Stadtarchiv zu planen
  • schriftliche Anfragen an uns zu senden
  • Familienforschung / Erbenermittlung zu betreiben

Benutzungsordnung und Entgelte sowie Verhaltensregeln für den Lesesaal

 

Findmittel-Online

Es besteht die Möglichkeit, in unseren Findbüchern, soweit diese mit Berücksichtigung der Schutzfristen der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden können, online zu recherchieren und zu bestellen: Nachdem Sie im Menü Bestände recherchiert haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an das Stadtarchiv@moenchengladbach.de mit Ihrem vollständigen Namen, der Archiv-Signatur mit dem Titel der Archivalie sowie einem Stichwort zu Ihrem Thema.

Hier ein Beispiel:

  • Bestandsbezeichnung 3 
  • Archivaliennummer 278 
  • Titel  Wahl für den Reichstag
  • Thema Wahlforschung

Bestellung geschrieben: 3/278 "Wahl für den Reichstag", Wahlforschung

Die Bestellung sollte bis spätestens 14 Uhr bei uns eingegangen sein, um die bestellten Archivalien ab dem übernächsten Öffnungstag im Lesesaal einsehen zu können.

Sie erhalten von uns eine formelle Bestätigung Ihrer Bestellung. Es können maximal sieben Archivalien auf einmal bestellt werden. Diese liegen im Lesesaal eine Woche für Sie bereit - es sei denn, Sie möchten diese zu einem bestimmten Termin bestellen.

HINWEISE:

Die Akten unterliegen möglicherweise Sperrfristen oder Benutzungseinschränkungen. Ein Anspruch auf Vorlage vorbestellter Akten besteht nicht.

In Ausnahmefällen kann die Bearbeitung etwas länger dauern, Sie werden dann rechtzeitig informiert.

Öffnungszeiten:

MO  13:30 bis 17:00 Uhr

DI      9:00 bis 17:00 Uhr

MI     9:00 bis 17:00 Uhr

DO    9:00 bis 17:00 Uhr

In der Mittagszeit von 12:30 und 13:30 Uhr findet keine Beratung statt.  Der Lesesaal bleibt geöffnet.

Bitte beachten: Die Hygiene- und Abstandsregeln sowie die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske gelten weiter.

 

Aushebezeiten:

MO

14:30, 15:30 Uhr

DI-DO

9:45, 11:30, 14:30, 15:30 Uhr

Bestellschluss ist jeweils 30 Minuten vorher!

 

Kontakt:

stadtarchiv@moenchengladbach.de

 ☎ 02161 / 25-53511