Push-Nachrichten von http://moenchengladbach.de mit iOS empfangen

iOS-Endgeräte können aufgrund von Software-Restriktionen keine Push-Nachrichten aus Web-Apps empfangen. Daher stellen wir unsere Nachrichten auch über den Dienst PPush zur Verfügung, für den Sie eine native App aus dem Apple-App-Store laden können. Folgen Sie dort dem Kanal "moenchengladbach.de".

InfoseiteNicht mehr anzeigen

Sport

Readspeaker

Vorlesen

Laufen für den Frieden

Aktion des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge: OB ruft zum Mitmachen auf

Mit gutem Beispiel voranlaufen und aktiv ein Zeichen setzen? Das macht der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge aktuell mit einer Aktion bis zum Weltfriedenstag am 21. September möglich. „Laufen für den Frieden“ heißt sie und lädt dazu ein, eine beliebig weite Strecke zu wandern, zu walken oder zu joggen und dies mit einer Spende zu verknüpfen.

Der Friedenslauf kann der wöchentliche Lauftreff oder das Training im Verein sein, aber auch die Wanderung am Wochenende. „Ich würde mich sehr freuen, wenn die Aktion möglichst viele Unterstützer fände, die durch ihre Teilnahme am ersten Friedenslauf rund um den Weltfriedenstag nicht nur die Arbeit des Volksbundes unterstützen, sondern auch ein Zeichen setzen“, so Oberbürgermeister Felix Heinrichs in seiner Eigenschaft als Vorsitzender des Kreisverbandes Mönchengladbach.

Auf www.volksbund.de/friedenslauf geht’s zur Anmeldung. Dort gibt’s weitere Informationen – zum Beispiel zur aktuellen Zahl der Teilnehmenden, der angegebenen Kilometer und der Spendenhöhe. Wer sich online eingetragen hat, bekommt eine Mail und eine Urkunde mit seinem Namen als Dankeschön.