Push-Nachrichten von http://moenchengladbach.de mit iOS empfangen

iOS-Endgeräte können aufgrund von Software-Restriktionen keine Push-Nachrichten aus Web-Apps empfangen. Daher stellen wir unsere Nachrichten auch über den Dienst PPush zur Verfügung, für den Sie eine native App aus dem Apple-App-Store laden können. Folgen Sie dort dem Kanal "moenchengladbach.de".

InfoseiteNicht mehr anzeigen

Sport

Readspeaker

Vorlesen

Modernisierte Leichtathletikanlage begeistert alle an der KGS Holt

Jetzt kann es wieder richtig losgehen mit Sport und Spaß: Die Leichtathletikanlage der Katholischen Grundschule (KGS) Holt ist komplett saniert und modernisiert. Die Laufbahn (50m) und die Weitsprunganlage sind nach modernsten Standards erneuert worden. Auch der Zaun um die Anlage ist komplett neu.

„Zusätzliche haben wir die Anlage mit einer multifunktionalen Spielfläche ergänzt. So dass die KGS Holt die Anlage jetzt wirklich vielfältig nutzen kann“, berichtet der Fachbereichsleiter Schule und Sport Harald Weuthen. Hier stehen nun auch ein Basketballkorb und ein höhenverstellbares Netz bietet die Möglichkeit für Volleyball oder Tennis.

Alle an der Schule sind von der im neuen Glanz erstrahlenden Sportanlage begeistert, sagt die Schulleiterin Anja Hopstätter: „Die neue Sportanlage ist eine große Bereicherung für unsere Schülerinnen und Schüler und ergänzt unser Konzept der bewegungsfreudigen Schule hervorragend.“ Die Kinder bewegen sich und spielen mit Begeisterung im Sportunterricht, in den Pausen und am Nachmittag auf vielfältige Art und Weise. „Schon das schwere Gerät bei den Bauarbeiten hat so manchen begeisterten Blick der Schülerinnen und Schüler auf sich gezogen. Und die Begeisterung geht bei der Anlage weiter. Da kommt immer ein ,toll‘, ,mega‘ und ,genial‘.“

Das schwere Gerät ist im November 2020 angerückt. Die Gesamtkosten von rund 73.000 Euro können aus Mitteln des Förderprogramms „Gute Schule 2020“ finanziert werden. Ergänz wird die Anlage auch noch durch ein Kunstrasen-Minispielfeld, das bereits in 2019/2020 über „Gute Schule“ saniert worden ist. Profitieren kann übrigens nicht nur die KGS Holt: Die Sportanlage ist nach Schulende auch für alle nutzbar.

Auf dem Bild: (v.l.n.r.) Hans Ring (Verantwortlicher technische Sportstättenunterhaltung), Anja Hopstätter (Schulleiterin KGS Holt), Harald Weuthen (Leiter Fachbereich Schule und Sport) und Thomas Willms (Hausmeister KGS Holt) bei der Übergabe der Anlage.