Push-Nachrichten von http://moenchengladbach.de mit iOS empfangen

iOS-Endgeräte können aufgrund von Software-Restriktionen keine Push-Nachrichten aus Web-Apps empfangen. Daher stellen wir unsere Nachrichten auch über den Dienst PPush zur Verfügung, für den Sie eine native App aus dem Apple-App-Store laden können. Folgen Sie dort dem Kanal "moenchengladbach.de".

InfoseiteNicht mehr anzeigen

Readspeaker

Vorlesen

Öffentliche Ausschreibung: Arbeitsmedizinische Betreuung der städtischen Dienstkräfte

Fachbereich Personalmanagement

Die Stadt Mönchengladbach – Fachbereich Personalmanagement- 41050 Mönchengladbach, vergibt in europaweiter Ausschreibung

  • Ort der Leistung: Stadt Mönchengladbach
  • Art und Umfang der Leistung: Arbeitsmedizinische Betreuung der städtischen Dienstkräfte nach dem Arbeitssicherungsgesetz (ASIG)
  • Aufteilung in Lose: Nein Ausführungsfrist: 01.10.2021 – max. 30.09.2027

Die Angebotsunterlagen sind erhältlich und einzusehen ab sofort auf dem Vergabemarktplatz Rheinland www.evergabe.nrw.de unter der Vergabenummer 10-2021-002 Die Bieterkommunikation wird ausschließlich über den Vergabemarktplatz Rheinland geführt.

  • Ablauf der Angebotsfrist: 13.07.2021, 12:00 Uhr

Einzureichen in deutscher Sprache bei: digital über den Vergabemarktplatz Rheinland

Folgende Eignungsnachweise werden gefordert:

  • Eigenerklärung über Ausschlussgründe - Formular 521 EU
  • Besondere Vertragsbedingungen des Landes NRW zur Einhaltung des Tariftreue- und Vergabegesetzes Nordrhein-Westfalen (BVB TVgG NRW) – Formular 513 EU
  • Eigenerklärung über gewerberechtliche Voraussetzungen
  • Eigenerklärung zur Firma, Gesamtumsatz des Unternehmens in den letzten drei Geschäftsjahren, Leistungsfähigkeit, Anzahl und Qualifikation des Personals, welches im Rahmen mit der Aufgabenerfüllung zur vertrags- und fristgerechten Durchführung der Leistungen betraut wird
  • Liste der wesentlichen in den letzten 3 Jahren erbrachten Leistungen mit Angabe des Wertes, des Zeitraums der Leistungserbringung und des Auftraggebers
  • Eigenerklärung über die Erfüllung der gesetzlichen Pflichten zur Zahlung der vom Finanzamt und der nicht vom Finanzamt erhobenen Steuern, sowie der Beiträge zur Sozialversicherung und zur Berufsgenossenschaft
  • Alternativ besteht nach § 50 der Verordnung über die Vergabe öffentlicher Aufträge (Vergabeverordnung – VgV) die Möglichkeit, die oben näher bezeichneten Nachweise auch über die neue „europäische einheitliche Eigenerklärung“ (EEE) [ siehe https://ec.europa.eu/tools/espd/filter?lang=de ] einzureichen.

Die Zuschlagskriterien in der Ausschreibung sind wie folgt festgelegt: 100 % Preis

Bindefrist: 30.09.2021

Mit der Abgabe eines Angebots unterliegt der Bewerber den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote.

Bei der Eröffnung der Angebote sind die Bieter bzw. ihre Bevollmächtigten nicht zugelassen.

Stadt Mönchengladbach
Der Oberbürgermeister
- Fachbereich Organisation und IT -

Städtische RSS-Feeds - Veröffentlichungen der Stadt abonnieren

Immer sofort unterrichtet!

ACHTUNG - 21.12.2020 - Neue URLs:

Ortsrecht abonnieren (stadt.mg/rss-ortsrecht)

Amtsblatt abonnieren (stadt.mg/rss-amtsblatt)

Öffentliche Ausschreibungen abonnieren (stadt.mg/rss-oeff-ausschr)

 

RSS ist ein Service, der einem Nachrichtenticker ähnelt. Er liefert dem Abonnenten automatisch neue Einträge über das ausgewählte Thema.

Zum abonnieren benötigen Sie ein geeignetes Programm.
Z.B. Outlook oder einen Browser wie Firefox, Edge, Chrome mit einer entsprechenden Erweiterung (Add-On)
Anleitungen finden Sie z.B. hier: https://ms-office-training.de/rss-feed-in-outlook/

Weitere Informationskanäle der Stadt und ihrer Gesellschaften