Readspeaker

Vorlesen

Öffentliche Ausschreibung: Kontrolle der Straßenbeleuchtung

Dezernat Planen, Bauen, Mobilität und Umwelt

Bezeichnung der Leistung:

Kurzbezeichnung: Kontrollfahrten 2021 - Kontrolle der Straßenbeleuchtung

Vergabenummer 66-2020-067 (wie Aufforderung zur Angebotsabgabe)

Bekanntmachung Ausschreibung

1. Bezeichnung und Anschrift der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle, der den Zuschlag erteilende Stelle sowie der Stelle bei der die Angebote oder Teilnahmeanträge einzureichen sind:

2. Verfahrensart

  • Öffentliche Ausschreibung nach §9 UVgO

3. Form, in der Angebote einzureichen sind

  • Elektronisch in Textform

4. Etwaige zusätzliche Angaben über die Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und der Zugriffsmöglichkeit auf die Vergabeunterlagen

5. Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Leistungserbringung:

  • Art und Umfang der Leistung: Kontrolle der Straßenbeleuchtung
  • Ort der Leistungserbringung: Hauptleistungsort: Mönchengladbach

6. Gegebenenfalls Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose: Aufteilung des Auftrags in Lose: Nein

7. Gegebenenfalls die Forderung nach Einreichung oder die Zulassung von Nebenangeboten: Nebenangebote sind nicht zugelassen

8. Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Laufzeit bzw. Dauer:

  • Beginn: 01.05.2021
  • Ende: 30.04.2022

9. Die elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können oder die Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können:

10. Die Teilnahme- oder Angebots- und Bindefrist:

  • Angebotsfrist: 22.03.2021 10:30 Uhr 
  • Bindefrist 20.04.2021

11. Die Höhe etwaig geforderter Sicherheitsleistungen:

12. Die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder die Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind:

13. Die mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die der öffentliche Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters und das Nichtvorliegen von Ausschlussgründen verlangt:

  • Befähigung und Erlaubnis zur Berufsausübung: Eigenerklärung Eignung
  • Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit: Eigenerklärung Eignung
  • Technische und berufliche Leistungsfähigkeit: Eigenerklärung Eignung
  • Sonstige: - Eigenerklärung Eignung

14. Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden:

  • Niedrigster Preis

Zusätzliche Angaben
Die Kommunikation und auch Angebotsabgabe werden ausschließlich über den Vergabemarktplatz geführt. Eine Unterschrift ist wegen der vereinbarten "Textform" nicht erforderlich, wohl aber Erkennbarkeit des Absenders.
Das bedeutet, dass Anfragen und Angebote, die schriftlich, per Fax, telefonisch oder mittels E-Mail erfolgen, zurück gewiesen werden.

Fristende für Bieterfragen: 15.03.2021

Bekanntmachungs-ID: CXPTYD0YTT6

Städtische RSS-Feeds - Veröffentlichungen der Stadt abonnieren

Immer sofort unterrichtet!

ACHTUNG - 21.12.2020 - Neue URLs:

Ortsrecht abonnieren (stadt.mg/rss-ortsrecht)

Amtsblatt abonnieren (stadt.mg/rss-amtsblatt)

Öffentliche Ausschreibungen abonnieren (stadt.mg/rss-oeff-ausschr)

 

RSS ist ein Service, der einem Nachrichtenticker ähnelt. Er liefert dem Abonnenten automatisch neue Einträge über das ausgewählte Thema.

Zum abonnieren benötigen Sie ein geeignetes Programm.
Z.B. Outlook oder einen Browser wie Firefox, Edge, Chrome mit einer entsprechenden Erweiterung (Add-On)
Anleitungen finden Sie z.B. hier: https://ms-office-training.de/rss-feed-in-outlook/

Weitere Informationskanäle der Stadt und ihrer Gesellschaften