Ex ante Veröffentlichung (Binnenmarktrelevanz): Umbau des ehem. Lehrschwimmbades der Gesamtschule Hardt zu einem Kraftraum

- Dezernat Planen, Bauen, Mobilität, Umwelt - VI/V -

Bekanntmachung

Angaben zum Auftraggeber
Bezeichnung:

Stadt Mönchengladbach, Dezernat Planen, Bauen, Mobilität, Umwelt - VI/V -

Postanschrift
Markt 11
Ort
41236 Mönchengladbach

Telefon: 02161/258014
Fax: 02161/258020

E-Mail:
zentrale-vergabestelle-dezernatVI@moenchengladbach.de

Art und Umfang der Leistung:
Das Gebäudemanagement Mönchengladbach (GMMG) beabsichtigt, für den Umbau des ehem. Lehrschwimmbades der GS Hardt zu einem Kraftraum, Vossenbäumchen 50, 41169 Mönchengladbach, Bauleistungen zu beauftragen. Vergaben mit geschätztem Auftragsvolumen von netto ca. 5.000 EUR bis 750.000 EUR werden freihändig vergeben bzw. beschränkt ausgeschrieben.

Hierbei handelt es sich voraussichtlich um:

Erdarbeiten, Maurerarbeiten, Beton- und Stahlbetonarbeiten, Zimmer-und Holzbauarbeiten, Abdichtungsarbeiten, Dachdeckungs-, Dachabdichtungs- und Klempnerarbeiten, Putzarbeiten, Fliesen- und Plattenarbeiten, Estricharbeiten, Trockenbauarbeiten, Tischlerarbeiten, Beschlagarbeiten, Fenster- und Metallbauarbeiten, Maler- und Lackierarbeiten, Bodenbelagsarbeiten, Gerüstarbeiten, Abbrucharbeiten, Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen, Wär-meversorgungsanlagen, lufttechnische Anlagen, Starkstromanlagen, Beleuchtungsanlagen, Fernmelde- und Informationstechnische Anlagen, Gebäudeautomatisation.

Interessierte Fachfirmen werden gebeten, ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 12.07.2021, 23.59 Uhr an die 
Stadt Mönchengladbach
Dezernat Planen, Bauen, Mobilität, Umwelt - VI / V - 
Vergabestelle Rathaus Rheydt, Eingang E, Raum 131 
Markt 11
41236 Mönchengladbach

oder

an die E-Mail-Anschrift: Zentrale-Vergabestelle-DezernatVI@moenchengladbach.de 
zu übersenden.

Zusätzliche Angaben

Bekanntmachungs-ID: CXPTYD0Y2V5

 

 

Städtische RSS-Feeds - Veröffentlichungen der Stadt abonnieren

Immer sofort unterrichtet!

Ortsrecht abonnieren

Amtsblatt abonnieren

Öffentliche Ausschreibungen abonnieren

Stellenangebote abonnieren

RSS ist ein Service, der einem Nachrichtenticker ähnelt. Er liefert dem Abonnenten automatisch neue Einträge über das ausgewählte Thema. Um einen "RSS-Feed" lesen zu können, kann man einen herkömmlichen Webbrowser benutzen oder spezielle Programme, wie z.B "RSS-Reader" oder "Feedreader". Die neu veröffentlichten Inhalte, werden dann vom jeweiligem Reader selbstständig in regelmäßigen, festgelegten Abständen auf die Endgeräte (PC, Mobiltelefone) geladen.

Weitere Informationskanäle der Stadt und ihrer Gesellschaften