Amtsblatt der Stadt Mönchengladbach

Das Amtsblatt ist das offzielle Bekanntmachungsorgan der Stadt Mönchengladbach. Das Amtsblatt wird vom Oberbürgermeister herausgegeben und erscheint in der Regel am 15. und am Letzten eines Monats. Die Ausgaben können Sie hier als PDF-Datei herunterladen oder als RSS-Feed abonnieren.


Amtsblatt Nr. 30

Seite 229 - 252

Inhalt:

  • Bekanntmachung der Kreisergebnisse der Bundestagswahl in der Stadt Mönchengladbach am 22.09.2013
  • Bekanntmachung des Wahlleiters: Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Wahl des Oberbürgermeisters, des Rates und der Bezirksvertretungen für die im Jahre 2014 stattfindende Kommunalwahl
  • Bekanntmachung des Wahlleiters über doe Ersatzbestimmung eines Mitgliedes der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Nord
  • Widmungen von Straßen: Am Finkenschlag, An den Holter Sportstätten, Dünner Feldweg, Friedensstraße, Hehn, Korschenbroicher Straße, Meerkamper Kirchweg, Suitbertgasse, Wehnerstraße, Weimarer Straße
  • Öffentliche Ausschreibungen, Offene Verfahren:
    - Fachbereich Verwaltungsentwicklung und -service
    - Fachbereich Feuerwehr
    - Fachbereich Schule und Sport
    - Fachbereich Bibliothek und Archiv
    - Fachbereich Ingenieurbüro und Baubetrieb: Abteilung Gebäudemanagement, Abteilung Grünflächen und Friedhöfe, Abteilung Grünunterhaltung und kommunaler Forst
    - Fachbereich Umweltschutz und Entsorgung
  • Veröffentlichungen Dritter: KSG Kliniken-Service-Gesellschaft Mönchengladbach, Stadtsparkasse Mönchengladbach

Städtische RSS-Feeds - Veröffentlichungen der Stadt abonnieren

Immer sofort unterrichtet!

Ortsrecht abonnieren

Amtsblatt abonnieren

Öffentliche Ausschreibungen abonnieren

Stellenangebote abonnieren

RSS ist ein Service, der einem Nachrichtenticker ähnelt. Er liefert dem Abonnenten automatisch neue Einträge über das ausgewählte Thema. Um einen "RSS-Feed" lesen zu können, kann man einen herkömmlichen Webbrowser benutzen oder spezielle Programme, wie z.B "RSS-Reader" oder "Feedreader". Die neu veröffentlichten Inhalte, werden dann vom jeweiligem Reader selbstständig in regelmäßigen, festgelegten Abständen auf die Endgeräte (PC, Mobiltelefone) geladen.

Weitere Informationskanäle der Stadt und ihrer Gesellschaften