Push-Nachrichten von http://moenchengladbach.de mit iOS empfangen

iOS-Endgeräte können aufgrund von Software-Restriktionen keine Push-Nachrichten aus Web-Apps empfangen. Daher stellen wir unsere Nachrichten auch über den Dienst PPush zur Verfügung, für den Sie eine native App aus dem Apple-App-Store laden können. Folgen Sie dort dem Kanal "moenchengladbach.de".

InfoseiteNicht mehr anzeigen

Readspeaker

Vorlesen

FW-MG: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf der A61

Mönchengladbach-Wickrath, 06.10.2021, 07:44 Uhr, BAB 61 (ots)

Am heutigem Morgen kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 61, in Fahrtrichtung Venlo, in Höhe der Anschlussstelle Wickrath. An dem Unfall waren 2 PKW mit insgesamt 5 Insassen beteiligt. Alle Insassen konnten die beteiligten Fahrzeuge selbständig verlassen. Eine technische Rettung war nicht erforderlich. Der Rettungsdienst der Feuerwehr sichtete an der Einsatzstelle alle betroffenen Personen. Eine beteiligte Person wurde nach einer notfallmedizinischen Erstversorgung mit Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus transportiert. Die weiteren am Unfall beteiligten Personen mussten nicht medizinisch behandelt werden und konnten an der Einsatzstelle verbleiben.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr klemmten an einem beteiligten Fahrzeug die Batterie ab, dies war aufgrund der Beschädigungen notwendig. Des Weiteren wurden diverse auslaufende Betriebsmittel abgestreut.

Die Einsatzstelle wurde an die Autobahnpolizei übergeben, welche auch die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen hat.

Im Einsatz waren das Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), die Drehleiter der Feuer- und Rettungswache II (Holt), der Rüstwagen aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt), die Einheiten Wanlo und Wickrathberg der Freiwilligen Feuerwehr, der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen der Berufsfeuerwehr und ein Notarzteinsatzfahrzeug (Heinsberg) sowie der Führungsdienst der Feuerwehr.