Push-Nachrichten von http://moenchengladbach.de mit iOS empfangen

iOS-Endgeräte können aufgrund von Software-Restriktionen keine Push-Nachrichten aus Web-Apps empfangen. Daher stellen wir unsere Nachrichten auch über den Dienst PPush zur Verfügung, für den Sie eine native App aus dem Apple-App-Store laden können. Folgen Sie dort dem Kanal "moenchengladbach.de".

InfoseiteNicht mehr anzeigen

Readspeaker

Vorlesen

Werden Sie Interviewer/-in beim Zensus 2022

2022 findet in Deutschland der Zensus statt, bekannt auch als Volkszählung. Es werden Verwaltungsregister wie z.B. das Melderegister ausgewertet, im Rahmen der Gebäude- und Wohnungszählung Immobilieninhaber/-innen befragt und eine stichprobenmäßige Haushaltsbefragung durchgeführt.

Für die Haushaltsbefragung in Privathaushalten und Wohnheimen suchen wir für das Stadtgebiet Mönchengladbach ehrenamtlich tätige Interviewerinnen und Interviewer für den Zeitraum Mai bis voraussichtlich August 2022. Für die Befragungen in freier Zeiteinteilung erhalten Sie eine attraktive steuerfreie Aufwandsentschädigung.

Ausführliche  Informationen zur Tätigkeit hier

Voraussetzung für diese Tätigkeit sind unter anderem:

  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • Verschwiegenheit
  • zeitliche Flexibilität und Mobilität
  • sympathisches und freundliches Auftreten
  • gute Deutschkenntnisse, gerne zusätzliche Fremdsprachenkenntnisse
  • Volljährigkeit

Mit dem folgenden Formular können Sie direkt Ihre Bewerbung versenden.

Weitere Informationen zum Zensus

Für Nachfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 02161 259600 zur Verfügung.

Alle Informationen zum Zensus 2022 finden Sie hier.

Download: Informationsschreiben der Stadt Mönchengladbach


Bewerbung als Erhebungsbeauftragte/r

Persönliche Angaben (1/3)

Unsere allgemeine Datenschutzerklärung finden Sie hier.

*Die mit Stern(*) gekennzeichneten Formularfelder sind Pflichtfelder.

Alle Informationen:

In der Bundesrepublik Deutschland wird im Jahr 2022 eine Volks-, Gebäude- und Wohnungszählung, der Zensus 2022, stattfinden. Der Zensus liefert verlässliche Bevölkerungszahlen für die Gemeinden, die Bundesländer und für Deutschland insgesamt. Er ermittelt auch weitere Daten, wie zum Beispiel Alter, Geschlecht oder Staatsbürgerschaft sowie Daten zur Wohn- und Wohnraumsituation in Deutschland. Diese Informationen dienen als Grundlage für Planungen und Entscheidungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Wichtige Eckdaten des Zensus 2022 werden durch persönliche Befragungen erhoben. Dies setzt den Einsatz engagierter und zuverlässiger Interviewerinnen und Interviewer voraus. Ab dem Zensusstichtag, dem 15. Mai 2022, werden in Mönchengladbach rund 200 Erhebungsbeauftragte diese Aufgabe wahrnehmen. Für die im Zeitraum von Mai bis August 2022 stattfindenden Zensusbefragungen suchen wir daher Interviewer (m/w/d).

  • Sie führen innerhalb der vorgegebenen Fristen kurze persönliche Interviews mit den auskunftspflichtigen Personen durch. Hierzu suchen Sie die Ihnen zugewiesenen Anschriften (ca. 100 Auskunftspflichtige) im Vorfeld auf und kündigen sich schriftlich bei den Bürgerinnen und Bürgern an.
  • Sie geben die ausgefüllten Erhebungs- und Arbeitsunterlagen persönlich und termingerecht an die Zensus-Erhebungsstelle zurück.
  • Vor Beginn Ihrer Tätigkeit nehmen Sie an einer vorbereitenden Schulungsveranstaltung im Frühjahr diesen Jahres teil. 
  • Hinweis: Im Falle einer akuten Pandemielage im Erhebungszeitraum kann die Befragung ganz oder teilweise telefonisch erfolgen. Die Entscheidung hierüber treffen die statistischen Ämter des Bundes und der Länder.
  • Ihre Tätigkeit beginnt Mitte Mai 2022 und erstreckt sich über etwa 3 Monate.
  • Sie sind zuverlässig und verantwortungsbewusst.
  • Sie sind kontaktfreudig, redegewandt, selbstsicher und empathisch.
  • Sie arbeiten gewissenhaft und genau.
  • Sie können vertrauliche Informationen für sich behalten.
  • Sie sind zeitlich flexibel und mobil.
  • Sie sind volljährig und haben einen Wohnsitz in Deutschland.
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse. Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil.
  • In einer Schulung werden Sie intensiv auf diese Aufgabe vorbereitet.
  • Für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit erhalten Sie eine attraktive Aufwandsentschädigung, die nicht der Besteuerung nach dem Einkommenssteuergesetz unterliegt (bei etwa 100 Auskunftsprflichtigen erhalten Sie ca. 800,00 €).
  • Hygienekonzept für persönliche Befragung
  • Umfassende Unterstützung durch unser Team in der Erhebungsstelle

Bewerben Sie sich bis spätestens 31.03.2022

  • mit dem Formular auf dieser Seite
    oder
  • per Post: Stadt Mönchengladbach Erhebungsstelle Zensus 2022 Postfach 10 10 57 41010 Mönchengladbach
    oder
  • per mail: zensus2022@moenchengladbach.de