Herzlich willkommen auf den Seiten der Integrationsplanung der Stadt Mönchengladbach

In Mönchengladbach leben Menschen aus mehr als 150 Nationen mit unterschiedlichen Sprachen, Kulturen, Religionen und Erfahrungen. Eine entscheidende Gemeinsamkeit verbindet sie jedoch: Sie alle sind Mönchengladbacher und identifizieren sich mit unserer bunten und liebenswerten Stadt. 

Integration ist eine Querschnittsaufgabe, die alle Lebensbereiche und somit auch alle Bereiche der Stadtverwaltung betrifft. Im Frühjahr 2011 hat der Oberbürgermeister die Verantwortung für die städtische Integrationsarbeit übernommen und den Bereich Integrationsplanung –auch als Zeichen von Wertschätzung kultureller Vielfalt und Offenheit- in seinen Aufgabenbereich übernommen.

Alle Menschen sollen sich, unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Nationalität oder ihrem Glauben hier sicher, respektiert und willkommen fühlen. 

Integration ist ein lebendiger und stetiger Prozess, der nur gemeinsam mit Einheimischen und Zugewanderten selbst und allen Akteuren der Integrationsarbeit erfolgreich entwickelt werden kann. 

Die Grundlage für die Integrationsarbeit, das neue Integrationskonzept für die Jahre 2012 – 2016, wurde im September 2012 einstimmig vom Rat der Stadt Mönchengladbach verabschiedet. 

Diese Seiten enthalten ein serviceorientiertes Angebot, welches vorhandene Informationen und Angebote für alle Menschen, insbesondere für Zuwanderer übersichtlich gestaltet zur Verfügung stellt.

Integrationsbeauftragte Marion Blinten
Geschäftsstelle Integrationsrat - Michaela Morschhoven