Readspeaker

Vorlesen

Gewalt in der Partnerschaft

Hol Dir Beratung und Hilfe.

Du willst nicht länger Opfer sein?

Du willst nicht länger Täter sein?

- Hol Dir Beratung und Hilfe:

 

Das Hilfetelefon
bietet Beratungsangebote für Mädchen und Frauen.

Auch in Leichter Sprache und in Gebärdensprache.

https://www.hilfetelefon.de/

 

SKM, Männerberatungsstelle
Waisenhausstraße 22 Eingang B
41236 Mönchengladbach
02166 130 97 30
c.foehles@skm-ry.de
zur Website SKM-Männerberatung

 

 

NEIN zu Gewalt!

 

NEIN zu Gewalt.

Mädchen und Frauen sind besonders bedroht.

Aber auch Diverse, Jungen und Männer werden Opfer.

 

Es gibt seelische Gewalt:

Zum Beispiel: Beleidigungen, Gemeinheiten,

Hinterher spionieren, Eifersuchts-Szenen

 

Es gibt körperliche Gewalt:

Zum Beispiel: Schläge, Tritte, Einsperren.

 

Es gibt sexuelle Gewalt:

Zum Beispiel: Nötigung zu sexuellen Handlungen

die Du nicht möchtest.

 

Es gibt digitale Gewalt:

Zum Beispiel: Drohanrufe, Mobbing im Internet,

Verschicken ekeliger oder sehr privater Bilder.

 

Es gibt Erpressung:

Zum Beispiel:

Wenn Du mich liebst, dann machst Du das.

Wenn Du dass nicht machst,

oder wenn Du was verrätst,

dann passiert was schlimmes…

Dir oder Deiner Familie,

dann bringe ich mich um.

 

NEIN zu Gewalt.

NEIN zu Gewalt gegen Dich.

Schweigen unterstützt den Täter.

Schweigen unterstützt die Täterin.