Verbraucherschutz

Die Tierärztinnen und Tierärzte sind auch mit der Aufgabe betraut, den Verbraucher vor gesundheitlichen Risiken durch Lebensmittel zu schützen. Unterstützt werden sie hierbei von staatlich geprüften Lebensmittelkontrolleuren. Auch hier wird durch Betriebskontrollen das weite Spektrum vom Kiosk bis zur europaweit handelnden Fleischfabrik abgedeckt.

  • Lebensmittelüberwachung
  • Entgegennahme von Verbraucherbeschwerden
  • Beratung im Rahmen von Bauvorhaben, Betriebseröffnungen und im Umgang mit Lebensmitteln
  • Überwachung des internationalen Handels mit Lebensmitteln
  • Entsorgung von Speiseabfällen

Beratungen zu anderen als den oben genannten Themen werden durch die Verbraucherzentrale NRW durchgeführt. Diese finden Sie unter www.vz-nrw.de/moenchengladbach.  

Rechtliche Grundlagen

  • EU-Verordnungen, Richtlinien und Entscheidungen   Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch
  • Lebensmittelhygieneverordnung
  • Fleischhygienegesetz
  • Fleisch- u. Fischhygieneverordnung  
  • Bedarfsgegenständeverordnung
  • Ordnungswidrigkeitengesetz etc.    

Formulare & Broschüren

Ansprechpartner/innen

Frau Dr. Witten
Tel.: (0 21 61) 25 - 2833

Frau Roelofsen
Tel.:  ( 0 21 61) 25 - 2835

Frau Veckes
Tel.:  ( 0 21 61) 25 - 2837 

Termine nach Vereinbarung 
  

Adresse

Verwaltungsgebäude Am Mevissenhof
Am Mevissenhof 42
41068 Mönchengladbach

Sprechzeiten allgemein:
Mo bis Fr: 8:00 - 12:00 Uhr

veterinaeramt@moenchengladbach.de