Familienzentrum Hardt Städtische Tageseinrichtung für Kinder Villa Sonnenschein

Nikolausstr. 24
41169 Mönchengladbach
Telefon: 02161/955775

E-Mail

Ansprechpartnerin:
Marieluise Baumeister (Leitung)

 

 

Das Familienzentrum in Mönchengladbach Hardt Villa Sonnenschein

Kinder mit strahlenden Augen und lachendem Gesicht  – welche Eltern und pädagogischen Kräfte kennen sie nicht? Diese Kinder, die Freundschaften geschlossen oder erfolgreich eine Aufgabe gemeistert haben, auch wenn sie dabei manchmal ihre eigenen Grenzen erfahren mussten. Selbst wenn es nicht auf den ersten Blick eindeutig zu erkennen ist, aber so sieht das Ergebnis ganzheitlicher Förderung und Bildung aus.

WIR = die Eltern und Erzieherinnen begleiten Kinder bei ihrer Entwicklung und leisten pädagogische Arbeit durch ganzheitliche Bildung. Damit UNS das gut gelingt, möchten wir Ihnen

  • Unterstützung
  • Beratung und
  • Information

zur Verfügung stellen.

Bildung im Kleinkindalter geht über die reine Wissensvermittlung hinaus. Sie bedeutet vielmehr ein ganzheitliches Lernen mit Hand (erfahren), Herz (spüren) und Verstand (verstehen). Unsere Kinder brauchen Lernprozesse, bei denen Erfahren, Entdecken und Erforschen am Anfang stehen. Sie brauchen Lernprozesse, die Bewegung, Sinneswahrnehmung und Erkenntnis effektiv verknüpfen.

Diese zehn Kernaussagen zum ganzheitlichen Lernen werden uns bei allen Angeboten des Familienzentrums begleiten:

  1. Das Kind ist ein geborener Lerner.
  2. Das Kind lernt vernetzt mit Kopf, Herz, Hand und Humor.
  3. Das Kind lernt spielerisch und mit Freude.
  4. Der Mensch lernt ein Leben lang.
  5. Lernen ist mehr als Wissen anhäufen. Denken und Fühlen bilden eine Einheit.
  6. Lernen ist ein individueller, selbstbestimmter und nachhaltiger Prozess.
  7. Lernen und Erziehen sind immer und überall eins.
  8. Lernen gedeiht im respekt- und liebevollen Klima.
  9. Lernen beinhaltet Fehler machen.
  10. Lernen ist institutionsübergreifend und braucht starke Partner.

Wir freuen uns mit Ihnen in unserem Familienzentrum zum Wohle des Kindes.