Fachbereich Kinder, Jugend und Familie (51)

Jugendgerichtshilfe

Jugendhilfe im Strafverfahren

Beratung und Unterstützung von straffällig gewordenen jungen Menschen und ihren Familien

  • Die Jugendgerichtshelferinnen und Jugendgerichtshelfer stehen Jugendlichen (14 - 17 Jahre) und Ihren Eltern sowie Heranwachsenden (18 - 20 Jahre) in Strafverfahren als Ansprechpartner zur Verfügung, sie beraten und begleiten während des gesamten Verfahrens, im Einzelfall auch darüber hinaus.
  • Gegenüber dem Gericht bringt die Jugendgerichtshilfe alle wichtigen sozialen und persönlichen Aspekte der jugendlichen Beschuldigten zur Geltung, indem sie über die bisherige Entwicklung und aktuelle Lebenssituation informiert und sinnvolle Maßnahmen zur richterlichen Reaktion anregt.
  • Die Jugendgerichtshilfe ist nicht Verteidiger, sie vertritt nicht die Interessen des Gerichts oder der Staatsanwaltschaft.
  • Wir bieten jungen Menschen, die mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind, Beratung und Unterstützung in einem vertrauten Rahmen an.

Notwendige Unterlagen
Keine

Rechtliche Grundlagen

  •  §§ 38 und 50 Jugendgerichtsgesetz (JGG)
  •  § 52 Sozialgesetzbuch VIII (KJHG)

Gebühren
Keine

Verwandte Dienstleistungen/Angebote

Ansprechpartner

Frau Hollender
Tel.: (0 21 61) 25 - 3394
Fax ( 0 21 61) 25 - 3403
Raum 340

 

 

 

 

 

Frau Ferfers
Tel.: (0 21 61) 25 - 3383
Zimmer 360 

 

 

 

 

Diese Mitarbeiter/innen sind für folgende Postleitzahlenbereiche zuständig:

Herr Keller
Tel.: (0 21 61) 25 - 3392
Zimmer 338 
Sprechzeiten nach Vereinbarung

Frau Schmerfeld
Telefon    (0 21 61) 25 - 3391
Zimmer 339
Sprechzeiten nach Vereinbarung

Herr Inhetpanhuys
Tel.: (0 21 61) 25 - 3390
Zimmer 343 
Sprechzeiten nach Vereinbarung

Herr Knöppler
Tel.: (0 21 61) 25 - 3418
Zimmer 344 
Sprechzeiten nach Vereinbarung

Herr Viehoff
Tel.: (0 21 61) 25 - 3385
Zimmer 345 
Sprechzeiten nach Vereinbarung

Frau Brücher
Tel.: (02161) 25 - 3388
Zimmer 342 
Sprechzeiten nach Vereinbarung

Frau Plücken-Inhetpanhuys
Tel.: (0 21 61) 25 - 3382
Zimmer 341 
Sprechzeiten nach Vereinbarung

Vertretung durch Kolleginnen und Kollegen der Jugendhilfe im Strafverfahrens