Fachbereich Kinder, Jugend und Familie (51)

Unterhaltsvorschuss (UVG) - Einnahme

Der andere (barunterhaltspflichtige) Elternteil soll nicht entlastet werden, wenn der Staat dem Kind Unterhaltsvorschuss zahlt. Daher gehen etwaige Unterhaltsansprüche auf das Land über. Die Unterhaltsvorschusskasse, die das Land an dieser Stelle vertritt, macht diese Ansprüche geltend. Sie klagt sie gegebenenfalls ein und vollstreckt sie. Der andere Elternteil wird sofort über die Antragsstellung und die Bewilligung des Unterhaltsvorschusses informiert und zur Zahlung bzw. zur Auskunft über seine Einkommensverhältnisse aufgefordert.

Notwendige Unterlagen
Bitte telefonisch erfragen bzw. siehe Formulare und Broschüren

Rechtliche Grundlagen

  •     Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)
  •     BGB (Bürgerliches Gesetzbuch)
  •     ZPO (Zivilprozessordnung)
  •     StGB (Strafgesetzbuch)

Gebühren
Keine  

Ansprechpartner/innen

Die buchstabenmäßige Aufteilung erfolgt nach dem Namen des/der Unterhaltspflichtigen. Die zentrale Fax. Nr. lautet (0 21 61) 25 - 9329
Diese Mitarbeiter/innen sind für folgende Buchstabenbereiche zuständig:

Frau Bogs-Plücken
Zimmer 305 
Tel.: (0 21 61) 25 - 9344
Sprechzeiten:
Mo. - Do. 7.45 bis 12.30 Uhr
Do. 14.00 bis 16.30 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Frau Schäfer
Zimmer 308
Tel.: (0 21 61) 25 - 9339
Sprechzeiten:
Mo. - Fr. 7.45 bis 12.30 Uhr
Do. 14.00 bis 16.30 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung  

N.N.
Zimmer 304
Tel.: (0 21 61) 25 - 9341
Sprechzeiten:
Mo. - Fr. 7.45 bis 12.30 Uhr
Do. 14.00 bis 16.30 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung 

Frau Heinen
Zimmer 303
Tel.: (0 21 61) 25 - 9342
Sprechzeiten:
Mo. - Fr. 7.45 bis 12.30 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung 

Herr Willems
Zimmer 307
Tel.: (0 21 61) 25 - 9364
Sprechzeiten:
Mo. - Fr. 7.45 bis 12.30 Uhr
Do. 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung 

 

 

N.N.
Zimmer 306
Tel.: (0 21 61) 25 - 9348
Sprechzeiten:
Mo. - Fr. 7.45 bis 12.30 Uhr
Do. 14.00 Uhr . 16.30 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung 

Herr Brosenbauch
Zimmer 306
Tel.: (0 21 61) 25 - 9347
Sprechzeiten:
Mo. - Do. 7.45 bis 12.30 Uhr
Do. 14.00 bis 16.30 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung  

Herr Schuster
Zimmer 309
Tel.: (0 21 61) 25 - 9362
Sprechzeiten:
Mo. - Fr. 7.45 bis 12.30 Uhr
Do. 14.00 Uhr - 16.30 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung 

Frau Moers
Zimmer 310
Tel.: (0 21 61) 25 - 9343
Sprechzeiten:
Mo. - Fr. 7.45 bis 12.30 Uhr
Do. 14.00 bis 16.30 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung 

 Frau Sikorski
Zimmer 304
Tel.: (0 21 61) 25 – 9346
Sprechzeiten:
Mo. - Do. 7.45 bis 12.30 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung 

Herr Heinze
Zimmer 302
Tel.: (0 21 61) 25 - 9340
Sprechzeiten:
Mo. - Fr. 7.45 bis 12.30 Uhr
Do. 14.00 bis 16.30 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung  

Frau Fischer
Zimmer 304
Tel.: (0 21 61) 25 - 9345
Sprechzeiten:
Mo. - Fr. 7.45 bis 12.30 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung  

 

Herr Peters
Zimmer 304
Tel.: (0 21 61) 25 - 9346
Sprechzeiten:
Mo. - Fr. 7.45 bis 12.30 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

 

Frau Laenen
Zimmer 311
Tel.: (0 21 61) 25 - 9360
Sprechzeiten:
Mo. - Fr. 7.45 bis 12.30 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

 

Frau Jakusch
Zimmer 303
Tel.: (0 21 61) 25 - 9361
Sprechzeiten:
Mo. - Fr. 7.45 bis 12.30 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

 

Frau Schmitz
Zimmer 311
Tel.: (0 21 61) 25 - 9363
Sprechzeiten:
Di. - Fr. 7.45 bis 12.30 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Formulare & Broschüren