Beratung und Hilfen für Menschen mit psychischen Störungen

Beratung, Information und Unterstützung für Menschen mit psychischen Problemen

Seelische Probleme sind Probleme, die jeder Mensch in der ein oder anderen Form haben kann. Unterschiedlich sind die Fähigkeiten und Möglichkeiten mit diesen Belastungen fertig zu werden.

 

Wenn Sie . . . . . . .

  • niemand mehr richtig versteht und Ihnen helfen kann
  • mit Ihren sozialen Kontakten mehr und mehr Probleme haben 
  • das Gefühl haben, alleine Ihre Probleme nicht mehr in den Griff zu bekommen
  • Ihre Umwelt plötzlich verändert wahrnehmen
  • in einer seelischen Notlage sind
  • sich als Freund/Freundin oder Familie Sorgen machen, weil sich jemand immer mehr verändert

. . . . . . . . dann sprechen Sie uns an

 

Wir bieten:

  • Information und Beratung über psychische Erkrankungen und seelische Störungen
  • Vermittlung von ambulanten Hilfsangeboten, z. B. Sozialpsychiatrisches Zentrum (SPZ), Tagesstätten usw.
  • Einleitung einer bedarfsgerechten medizinischen Versorgung
  • Information und Beratung über gesetzliche Betreuungen gemäß BtG
  • Krisenintervention
  • Aufbau eines individuellen Hilfeplanes
  • Nachsorge nach Entlassung aus psychiatrischer Krankenhausbehandlung
  • Zusammenarbeit mit allen Beteiligten
  • ggfs. Hausbesuche

 

in Form von

  • Einzel- und Familiengesprächen
  • Vermittlungsgesprächen zwischen allen Beteiligten
  • Vermittelnden und koordinierenden Hilfen
  • sowie längerfristiger beratender Begleitung
  • Hilfen in akuten Krisensituationen

 

Formlose Kontaktaufnahme ist möglich. Auf Wunsch ist die Beratung anonym, anonyme Hinweise auf Dritte hingegen werden nicht bearbeitet.  

Wegen häufiger Hausbesuche und Teilzeitbeschäftigung von vielen Mitarbeiterinnen bzw.  Mitarbeitern  wird eine telefonische Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung über das Sekretariat Frau Bildstein (Tel. 02161 - 25 6617) oder Frau Hausmann (Tel. 02161 - 25 6574) empfohlen.

Wir bitten, die zentrale Email-Adresse:

zu benutzen.

Dringende Angelegenheiten bitte  nicht  über Email, sondern nur im persönlichen Gespräch klären. 

 

Notwendige Unterlagen

keine

Rechtliche Grundlagen

  • Gesetz über den öffentlichen Gesundheitsdienst - ÖGDG
  • Gesetz über Hilfen und Schutzmaßnahmen bei psychischen Krankheiten in NRW - PsychKG
  • Sozialgesetzbücher -SGB

 

Ansprechpartner/innen

Fax (0 21 61) 25 - 6659 

E-Mail

Dr. Stefan Gros
Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Telefon (0 21 61) 25 - 6616
Zimmer 210  
mo - fr 09:00 - 12:00 Uhr

N.N.
Sozialarbeiterin
Telefon (0 21 61) 25 - 6578
Zimmer 218
Sprechzeiten nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

Sabine Drabben
Sozialarbeiterin
Telefon (0 21 61) 25 - 6573
Zimmer 217
mo - fr 09:00 - 12:00 Uhr

Nina Ferfers
Vorzimmer
Telefon (0 21 61) 25 - 6617 
Zimmer 222  
mo - fr 09:00 - 12:00 Uhr

Adresse

Verwaltungsgebäude Gesundheitsamt
Am Steinberg 55
41061 Mönchengladbach

Gesundheitsamt