Kita mit Biss in Mönchengladbach Entstehung

Rund 80 Erzieherinnen und Erzieher konnte Herr Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners gemeinsam mit Sozialdezernentin Frau Dörte Schall jetzt im Rathaus Abtei begrüßen. Die Fachkräfte aus Mönchengladbacher Kitas  informierten sich über das Präventionsprogramm „Kita mit Biss“, dessen Schirmherr Reiners ist. „Wer mit Zahnpflege und Vorsorge schon früh beginnt, profitiert davon auch im späteren Leben. Deshalb ist es so wichtig, dass Eltern und Kitas in diesem Punkt zusammenarbeiten und gemeinsam die Grundlage für gesunde Zähne bei den Kindern legen“, betonte Reiners zu Beginn der Veranstaltung.

Auf Einladung der AG Jugendzahnpflege Mönchengladbach  waren die Leitungen oder Vertretungen von ca. 80 Kitas am 06.11.2018 im Rathaus Abtei zur Vortragsveranstaltung  mit Frau Professor Jasmund zum Thema „Gesundheitserziehung in der Kita –das Präventionsprogramm Kita mit Biss“ erschienen.

Die Arbeitsgemeinschaft (AG) Jugendzahnpflege in Mönchengladbach hatte für die dreistündige Weiterbildungsveranstaltung Prof. Dr. Christina Jasmund von der Hochschule Niederrhein als Referentin für diese Thema gewinnen können. „Kita mit Biss“ ist ein bewährtes Aufklärungs- und Ernährungsprogramm für einen zahnfreundlichen Kita-Alltag. Ziele sind es, die frühkindliche Karies zu reduzieren, besser noch zu vermeiden, und zur vollwertigen Ernährung für ein gesundes Aufwachsen der Kinder beizutragen.

Zum "Tag der Zahngesundheit" hat die Arbeitsgemeinschaft (AG) Jugendzahnpflege Mönchengladbach die Leitungen der ersten 13 Kitas in Mönchengladbach, die dem Präventionsprogramm "Kita mit Biss" beigetreten sind, zu einem Erfahrungsaustausch ins Rathaus Abtei eingeladen. Mit dabei war Herr Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners, der die Schirmherrschaft für das Projekt übernommen hat. Reiners dankte den Kitas für ihren Einsatz und versprach, sich weiter auch persönlich für den Erfolg des Ende 2018 gestarteten Projektes einzusetzen. Vom Team des zahnärztlichen Dienstes mit Dr. Michael Weßeler und Andrea Schmidt gab es außerdem als Geschenk für die Kitas Puppen, an denen man das Zähneputzen üben kann.

Mit dabei waren zu dem Zeitpunkt bereits folgende Kitas:

  • Kita Friedhofstraße 37 (Haus für Kinder Familienzentrum)
  • Kita Gladbacher Straße (Rheindahlener Regenbogenhaus)
  • Kita Giesenkirchener Straße 245 (Familienzentrum "Zauberland")
  • Kita Blumenbergerstraße (KiTa St. Josef-MG)
  • Kita Am Pixbusch (Am Tiergarten)
  • Kita Kaiserstraße 54 (Familienzentrum St. Albertus)
  • Kita Güdderather Mühlenweg (Mühlenkinder)
  • Kita Mühlenstraße 47 (Familienzentrum Mühlenstraße)
  • Kita In der Schley 31 (Kinderzirkus)
  • Kita Vossenbäumchem 16 (Kindertagesstätte MummKäppchen)
  • Kita Bökelstraße 174, (Himmelsschaukel)
  • Kita Carl-Diem-Straße 62, (Familienzentrum Flohkiste e.V.)
  • Kita Dessauer Str. 4, (Mittendrin e.V.)

Anfang 2020 waren 24 Kitas zertifiziert. Leider mussten anstehende Teamgespräche zum Beitritt in das Präventionsprogramm "Kita mit Biss" durch die Corona Pandemie ausfallen. Durch die Schließungen der Kitas sind wir leider wie viele andere in der Kindheitspädagogik engagierten Gruppen ausgebremst. Nichtsdestotrotz hoffen wir darauf, bald wieder an das weitere Fortschreiten des Programmes anzuknüpfen.