Push-Nachrichten von http://moenchengladbach.de mit iOS empfangen

iOS-Endgeräte können aufgrund von Software-Restriktionen keine Push-Nachrichten aus Web-Apps empfangen. Daher stellen wir unsere Nachrichten auch über den Dienst PPush zur Verfügung, für den Sie eine native App aus dem Apple-App-Store laden können. Folgen Sie dort dem Kanal "moenchengladbach.de".

InfoseiteNicht mehr anzeigen

Readspeaker

Vorlesen

Ordnungswidrigkeiten nach dem Pflegeversicherungsgesetz

  • Erteilung von Bußgeldbescheiden
  • Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten nach dem Pflegeversicherungsgesetz

Die Pflegeversicherung ist eine Pflichtversicherung. Jede Person, die bei einem privaten Versicherungsunternehmen einen Pflegeversicherungsvertrag abschließt, ist zur ordnungsgemäßen Zahlung der Beiträge zur Pflegeversicherung verpflichtet.

Gerät die Person mit der Zahlung von sechs Monatsprämien vorsätzlich oder leichtfertig in Verzug, liegt eine Ordnungswidrigkeit vor, die mit einer Geldbuße zu ahnden ist. Versicherungsnehmerinnen und Versicherungsnehmer sind darüber hinaus verpflichtet, den Pflichtversicherungsvertrag zur privaten Pflegeversicherung aufrecht zu erhalten. Ansonsten liegt ebenfalls eine Ordnungswidrigkeit vor. Als Folge wird ein Bußgeldbescheid erteilt.


Es fallen keine Gebühren an.

Je nach Einzelfall. Bitte fragen Sie bei der zuständigen Sachbearbeiterin oder dem zuständigen Sachbearbeiter nach.

Frau Moers

Telefon: 02161 - 25 3956

Termine nur nach vorheriger Vereinbarung 


Kontakt

Anschrift: 
Stadtverwaltung Mönchengladbach
Fachbereich Altenhilfe
Fliethstraße 86-88
41061 Mönchengladbach 

Sprechzeiten:
Termine nur nach vorheriger Vereinbarung

Telefon (allgemein):
02161-25 6701

Bushaltestelle Fliethstraße:
Entfernung ca 300 m
Busse 015, 017, 025

Bushaltestelle Lürpertzender Straße:
Entfernung ca 300 m
Busse 001, 002, 009, 019, 097, SB81

 

© Stadt Mönchengladbach, Fachbereich Geoinformation