Push-Nachrichten von http://moenchengladbach.de mit iOS empfangen

iOS-Endgeräte können aufgrund von Software-Restriktionen keine Push-Nachrichten aus Web-Apps empfangen. Daher stellen wir unsere Nachrichten auch über den Dienst PPush zur Verfügung, für den Sie eine native App aus dem Apple-App-Store laden können. Folgen Sie dort dem Kanal "moenchengladbach.de".

InfoseiteNicht mehr anzeigen

Readspeaker

Vorlesen

Radstellen

Pünktlich zur Europäischen Mobilitätswoche 2021 hat die Stadtverwaltung die ersten Radservicestationen für Mönchengladbach eingeweiht. Als permanente Maßnahme zur Stärkung der Fahrradinfrastruktur wurden an fünf Standorten in allen Stadtbezirken entlang wichtiger Fahrradknotenpunkte die sogenannten „Radstellen“ installiert. Hier lassen sich platte Reifen aufpumpen und kleinere Einstellungen oder Reparaturen vornehmen. Die Radstellen sind auch für Rollstühle und Kinderwagen geeignet. Der Service ist frei zugänglich und rund um die Uhr erreichbar.

Quelle Musik: https://www.musicfox.com/info/kostenlose-gemafreie-musik.php

Anleitung zum Aufpumpen der Reifen:

  1. Ventilkappe von Ventil drehen und wenn notwendig (je nach Ventil) Ventilkopf aufdrehen. Dunlop- ("Blitz") und Schraderventile ("Autoventil") müssen nicht aufgedreht werden.
  2. Das passende Loch des Pumpenkopfes auf das Ventil setzen (großes Loch für "Autoventil").
  3. Sicherheitshebel umlegen, um Pumpenkopf zu fixieren.
  4. Den min. und max. Reifendruck am Mantel ablesen (häufig 3,5 - 6 Bar, je nach Radtyp, Reifenbreite, Körpergewicht und gewünschter Traktion).
  5. Mit dem Fuß auf der rechten Seite der Radstelle den Hebel betätigen, um Luft in den Reifen zu pumpen.
  6. Über die Luftdruckanzeige den gewünschten Reifendruck kontrollieren.
  7. Zur Sicherheit nochmal selber fühlen, ob der Reifen genug Luft hat.
  8. Sicherheitshebel lockern, um Pumpenkopf zu entfernen.
  9. Wenn nötig, Ventil zudrehen und Kapsel aufsetzen.

Standorte im Stadtgebiet:

  • Bezirk Nord: Aretzplätzke Eicken
  • Bezirk Ost: Konstantinplatz Giesenkirchen
  • Bezirk Süd: Marktplatz Rheydt
  • Bezirk West: Kreuzung Monschauer Straße – Aachener Straße Holt
  • Blaue Route: Richard-Wagner-Straße (Blauhaus)

Bei Anregungen, Schadensmeldungen oder Fragen kontaktieren Sie gerne Herrn Stübner von der Stabsstelle Mobilitätsmanagement unter der 02161 25 8021.

Über den QR-Code seitlich der Radstellen können Sie uns ebenfalls Ihr Feedback zur Station da lassen.

    Gute und sichere Fahrt mit Ihren frisch aufgepumpten Fahrrädern!

    Radstelle Marktplatz Rheydt

    Radstelle am Rheydter Marktplatz

    Radstelle am Rheydter Marktplatz