Mobil in MG

Rad fahren in Mönchengladbach

Fahrrad-Wegweisung / Knotenpunktnetz

Knotenpunkt mit Knotennummer

Radeln nach Zahlen in Mönchengladbach und Umgebung

Auch in Mönchengladbach gibt es das Knotenpunktsystem für Radfahrer. Wer von Knotennummer zu Knotennummer fährt, braucht sich seine geplante Route nur als Nummernfolge zu notieren. Die Knotennummer, an der man sich befindet, steht über den Wegweisern mit Zielangabe. Die Knotennummern, die man als nächstes erreichen kann, sind unter den jeweiligen Zielwegweisern als Einschübe angebracht. Auf www.radroutenplaner.nrw.de können Sie ihre Routen planen - ob zu Hause am Rechner oder unterwegs mit dem Smartphone.

 

 

An allen Entscheidungspunkten stehen Wegweiser (Zielwegweiser),  mit Zielangaben und Angaben zur Entfernung auf der Strecke dazwischen geben nur Pfeile ohne Schrift (Zwischenwegweiser) den Verlauf für alle Routen an. Sind keine Wegweiser an einer Kreuzung vorhanden, geht es grundsätzlich geradeaus. Das Knotenpunktsystem in Mönchengladbach ist einheitlich nach dem NRW-Landesstandard mit weiß-roten Wegweisern beschildert. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Informationen

Übersichtskarte Radknotenpunktnetz Stand 2019 
für Mönchengladbach und Umgebung (pdf, ca. 11 MB)