Mobil in MG

Rad fahren in Mönchengladbach

Fahrradverleih

Sie haben gerade kein eigenes Fahrrad? Kein Problem - leihen Sie sich doch einfach ein Fahrrad aus und Sie sind aktiv mobil. Für die Fahrradtour oder schnell vom Bahnhof nach Hause, mit den Leihrädern, die Sie an vielen Stellen in Mönchengladbach bekommen können, können Sie ganz unkompliziert und schnell ein Fahrrad nutzen.

Nutzen Sie den klassischen Fahrradverleih oder das öffentliche BikeSharing-System Santander Nextbike.

Santander Nextbike

Das Fahrrad-Verleihsystem Santander Nextbike bietet BikeSharing im Stadtgebiet mit 250 Fahrrädern an ca. 35 Stationen an. Die Fahrräder können nach Registrierung unkompliziert ausgeliehen und wieder zurückgegeben werden - per App oder auch per Telefonhotline. Einmal registriert, können die Räder weltweit in allen Nextbike BikeSharing-Systemen genutzt werden. Weitere Informationen erhalten Sie hier oder  beim Anbieter: www.nextbike.de/moenchengladbach.

Fahrradverleih in den Radstationen

Die beiden Radstationen an den Bahnhöfen Mönchengladbach Hbf und Rheydt Hbf bieten Fahrradverleih von Pedelecs und konventionellen Rädern an. Auch ein Lastenrad kann dort ausgeliehen werden. Bitte informieren Sie sich direkt bei den Radstationen. Informationen zum Angebot der Radstationen, zu Adressen, Telefonnummern und Öffnungszeiten erhalten Sie hier.

Fahrradverleih beim Fahrradhändler

Auch Fahrradhändler bieten häufig den Verleih von Fahrrädern an. Informieren Sie sich am besten vor Ort beim Fahrradhändler Ihres Vertrauens.

Fahrradverleih bei Hotels und Gastronomie

Zunehmend bieten auch Hotels und Gastronomie Fahrradverleih an, so zum Beispiel im Restaurant am Schloss Rheydt. Informieren Sie sich bitte bei den Anbietern über das jeweilige Angebot.

Angaben zu externen Anbietern können ständigen Veränderungen unterliegen und sind daher ohne Gewähr.