Untere Wasserbehörde

Aufgaben der Unteren Wasserbehörde

  • Überprüfung von Grundwasserpegeln
  • Überprüfung von Kleinkläranlagen
  • wasserrechtliche Erlaubnisse
  • Planfeststellungsverfahren
  • Bußgeldbescheide und Ordnungsverfügungen
  • Bearbeitung von Zuschussanträgen
  • Abgrabungsüberwachung
  • Überwachung der Indirekteinleiter
  • Gewässerverunreinigungen
  • Gewässeraufsicht
  • Technische Prüfung von Gewässereinleitungen
  • Vollzug der ordnungsbehördlichen Verordnung über die Genehmigungspflicht für die Einleitung von Abwasser mit gefährlichen Stoffen in öffentliche Abwasseranlagen (VGS)
  • Vollzug der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährenden Stoffen und über Fachbetriebe (VawS)
  • Wasserschutzgebietsverordnung
  • Fertigung von wasserrechtlichen Erlaubnissen für Kleinkläranlagen und Trinkwasserbrunnen 

Leistungen

weitere Ordnungsbehörden