nette Toilette / Das Konzept

Ist-Situation öffentliche Toiletten in den Innenstädten

  • Überall gibt es zu wenig öffentliche Toiletten
  • Neue Toiletten bedeuten hohe Investitionen
  • Die Pflege und Wartung ist enorm teuer
  • Die Toilettenstandorte sind meistens zu gering und nur zentral vorhanden
  • Ein cityweites Netzwerk fehlt.
  • Auch traut man sich nicht einfach in die nächste Gaststätte zu gehen um nur seinem Bedürfnis nachzukommen

Die zündende Idee: nette Toilette

Die Einbindung der Gastronomen bedeutet eine Lösung bei der alle gewinnen

  • Die Stadt unterstützt die Gastronornen finanziell bei der Pflege der Toiletten und spart dadurch Kosten
  • Der Gastronom bekommt den einen oder anderen neuen Gast, sowie Geld für seine schon bestehende Toilette
  • Die Bevölkerung erhält ein flächendeckendes Netz an frei zugänglichen Toiletten, die sauber, gepflegt und oft bis in die Nacht geöffnet sind

Die nette Toilette-App

Mit der App finden Sie jederzeit den kürzesten Weg zur nächsten "netten Toilette", Voraussetzung ist ein GPS-fähiges Smartphone. Die App kann kostenlos bei iTunes oder Google play geladen werden.

  • Vollständige Liste aller Orte, an denen es eine "nette Toilette" gibt
  • Liste und Kartenansicht aller Standorte
  • Navigation (Fußweg) von Ihrem Standort zur nächsten "netten Toilette"
  • Informationen über barrierefreie Hygeneräume
  • Informationen ob Wickelräume vorhanden sind.