Verkehrsmanagement

Die Stadt Mönchengladbach und die NEW haben in den letzten Jahren gemeinsam ein koorperatives Verkehrssystemmanagement (VSM) aufgebaut. Das Leitziel des VSM ist die optimierte Ausnutzung der Verkehrsinfrastruktur zur Erhöhung der Sicherheit und Leistungsfähigkeit des Gesamtverkehrs. Das VSM soll durch die Vernetzung verschiedener Informationssysteme Daten zusammentragen um daraus eine verkehrssystemübergreifende Informationsbasis und Leitempfehlung zu erstellen. Diese Informationen werden in entsprechender Form über Informationsmedien wie z.B. die Stadtinformationstafeln an den Verkehrsteilnehmer weitergegeben.