Kommunikationsinfrastruktur im Straßenraum (Lichtwellenleiter, Verrohrung)

Im Straßenraum liegen neben den Versorgungsleitungen für Gas Wasser und Strom auch die städtischen Versorgungsleitungen für die Sprach- und Datenkommunikation. Diese Leitungen verbinden öffentliche Gebäude untereinander und technische Einrichtungen (wie z.B. Lichtzeichenanlagen, Beleuchtung, Parkinformationsschilder) mit zentralen Rechnersystemen. Im Straßenraum sind ca. 50 Kilometer Kupfer- und Lichtwellenleiter verlegt.