Kanalbaufolgemaßnahme Buchenstraße

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Stadt Mönchengladbach beabsichtigt nach der Fertigstellung des ersten Bauabschnitts der Kanalbaufolgemaßnahme "Buchenstraße/Ulmenstraße" im Jahr 2021 den zweiten und im Jahr 2023 den dritten Bauabschnitt auszubauen.

Durch die NEW-AG wird in den Straßen Buchenstraße, Ulmenstraße, Birkenstraße, Waldstraße und Wolfstraße erstmalig einen Regenwasserkanal verlegt. Aus diesem Anlass wird auch die restliche Verkehrsfläche vollständig erneuert. Der Straßenausbau erfolgt in Asphaltbauweise, die Gehwege werden mit Betonsteinplatten 30x30 cm und neu geschaffene Parkplätze in Pflasterbauweise hergestellt.

Die angefügte Planung soll am 12.11.2020 in der Bezirksvertretung Süd vorgestellt und beschlossen werden. Der Ausbau des zweiten Bauabschnittes soll im zweiten Quartal 2021 mit den Kanalbauarbeiten der NEW AG beginnen. Die Verkehrsflächen werden nach Fertigstellung gemäß Kommunalabgabengesetz (KAG) mit den Anliegern abgerechnet.

Sollten Ihrerseits Anregungen oder Verbesserungsvorschläge für die Planung bestehen, so darf ich Sie bitten mir diese spätestens bis zum 23.10.2020 schriftlich mitzuteilen. Auch persönliche Termine im Rathaus Rheydt sind, unter Beachtung der geltenden Hygieneverordnungen, nach Absprache möglich.

Sollte der Wunsch nach einer öffentlichen Bürgerversammlung bestehen, bitte ich Sie mir dies spätestens bis zum 30.09.2020 schriftlich mitzuteilen.

Bei Rückfragen zur Planung und zum Bauablauf wenden Sie sich bitte an Herr Konejung.

E-Mail: andreas.konejung@moenchengladbach.de

Telefon: 02161/25 - 9079

Bei Rückfragen bezüglich der Beitragserhebung- und höhe wenden Sie sich bitte an Herr Lieder.

E-Mail: michael.Lieder@moenchengladbach.de

Telefon: 02161/25-8544

Bei Rückfragen bezüglich der einmaligen Kanalanschlussbeiträge wenden Sie sich bitte ab dem 28.09.2020 an Frau Klein.

E-Mail: ruth.klein@moenchengladbach.de

Telefon: 02161/25-8543

Ulmenstraße 2_BA