Marktplatz Rheydt

Kirschbäume auf dem neuen Marktplatz in Rheydt

Verschwunden und fast vergessen sind einstige sperrige Pavillons, dunkle Tiefgaragenzugänge und Schmuddelecken. Der neue Rheydter Marktplatz ist heute offen, hell und freundlich und besticht durch seine hohe Funktionalität und Nutzbarkeit. Er ist zu einem wesentlichen Identifikationspunkt im Rheydter Stadtgefüge avanciert.

Die Neugestaltung des Platzes war ein Schlüsselprojekt des Innenstadtkonzeptes Rheydt. Hochwertige Materialien wie Holz, Granit und buntes Natursteinpflaster, Kirschbäume, neues Mobiliar und ein spezifisches Lichtkonzept haben die Aufenthaltsqualität deutlich erhöht. Ein Hingucker und Magnet ist auch der neue Marktbrunnen mit einer charakteristischen Fontäne.

Der Platz ist heute ein vitaler Stadtplatz, der das ihn fassende historische Erbe berücksichtigt und in seiner Funktionalität allen Ansprüchen voll und ganz gerecht wird.

Der strukturelle, ästhetische und atmosphärische Wandel beanspruchte gut zwei Jahre und kostete 7,2 Millionen Euro. Im Jahr 2015 erhielt das beauftragte Büro Planorama dafür den Deutschen Landschaftsarchitekturpreis.

Zurück zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner

Herr Beierling-Hémonet

Tel.: (02161) 25 - 8605, Zimmer 256