Tellmannplatz

Mit der Umgestaltung des Platzes wurden Angsträume auf dem Platz an der Ecke Friedrich-Ebert-/ Wilhelm-Strater- und Mühlenstraße – auch Tellmannplatz genannt beseitigt. Der Platz hat eine klare Unterteilung in eine große Grünfläche und eine Platzfläche anhand einer klar erkennbaren diagonal verlaufenden Linie erhalten. Eine Sitzmauer grenzt beide Bereiche nun ab. Der neue Tellmannplatz ist freundlicher, heller und grüner. Neues Sitzmobiliar hat die Aufenthaltsqualität auf diesem Platz erhöht. An der Parkhausseite entstand ein angstfreier übersichtlicher Durchgang ohne dunkle Nischen.