Fachbereich Stadtentwicklung und Planung (FB 61)

Abteilung Stadterneuerung und Stadtentwicklung

Der Planungs- und Bauausschuss der Stadt Mönchengladbach hat in seiner Sitzung am 25.02.2014 auf Empfehlung der Bezirksvertretung Mönchengladbach-Ost vom 14.02.2014 beschlossen, die Verwaltung mit der Erarbeitung einer städtebaulichen Rahmenplanung für den Kernbereich des Ortsteils Lürrip zu beauftragen.

Im Wesentlichen wird das Plangebiet geprägt durch das Gelände der ehemaligen Ausbesserungswerkstätten der Britischen Rheinarmee (REME) und der ehemaligen Cellulose-Füllstoff-Fabrik Rettenmaier sowie der bereits in weiten Teilen abgeräumten Fläche des ehemaligen Produktionsstandortes 1 der Pollrich Ventilatoren GmbH.

Dieser rund 2 km nordöstlich des Zentrums von Mönchengladbach gelegene ehemalige Gewerbestandort hat eine Größe von ca. 13,5 ha.

Ebenfalls prägend für das Plangebiet ist der Produktionsstandort der Firma Pollrich Ventilatoren GmbH.

Im Osten an die Flächen der katholischen Pfarrgemeinde zu Lürrip angrenzend befindet sich ein städtisches Seniorenheim, das im Herbst 2017aufgegeben wurde und dessen vakante Fläche nach einer zweijährigen Zwischennutzung ebenfalls einer neuen Nutzung zugeführt werden soll.

Am 19.06.2018 hat der Planungs- und Bauausschuss die Vorentwürfe zur 231. Änderung des Flächennutzungsplanes und zum Bebauungsplan Nr. 792/0 zur Kenntnis genommen. Somit haben die bauleitplanerischen Verfahren begonnen. (siehe hierzu auch die Seite "Aktuelle laufende Bauleitplanverfahren und Öffentlichkeitsbeteiligungen")

Verwandte Leistungen / Angebote / Links