Push-Nachrichten von http://moenchengladbach.de mit iOS empfangen

iOS-Endgeräte können aufgrund von Software-Restriktionen keine Push-Nachrichten aus Web-Apps empfangen. Daher stellen wir unsere Nachrichten auch über den Dienst PPush zur Verfügung, für den Sie eine native App aus dem Apple-App-Store laden können. Folgen Sie dort dem Kanal "moenchengladbach.de".

InfoseiteNicht mehr anzeigen

Beteiligung im Rahmen der Vorbereitenden Untersuchungen

Wesentlicher Bestandteil einer Vorbereitenden Untersuchung ist die Beteiligung und Mitwirkung von Betroffenen. Sie bildet eine Voraussetzung für eine förmliche Festlegung eines Sanierungsgebietes und die Aufstellung einer Sanierungssatzung (nach § 142 BauGB). Betroffen im Sinne des BauGB sind insbesondere Eigentümer/innen, private Mieter/innen, Gewerbetreibende sowie die allgemeine Öffentlichkeit.

Folgende Formate sind Bestandteil der Vorbereitenden Untersuchungen:

Wir laden Sie herzlich ein, sich im Rahmen einer Informationsveranstaltung über den aktuellen Stand der Vorbereitenden Untersuchungen zu informieren und sich bei der Erarbeitung von Zielen für die weitere Entwicklung der beiden Untersuchungsgebiete einzubringen.

Termine:

  • Rheydt: Mittwoch, der 26. Juni 2024 zwischen 17 und 21 Uhr, auf dem Harmonieplatz
  • Gladbach: Mittwoch, der 3. Juli 2024 zwischen 17 und 21 Uhr, auf dem Bereich vor dem ehemaligen Sinn-Leffers-Gebäude (Hindenburgstraße 7-11)

Als Mieter/in oder Gewerbetreibender haben Sie wertvolles Wissen zu dem Zustand Ihrer Wohnung bzw. Gewerbeeinheit und der Situation in Ihrem Umfeld. Im Rahmen der Befragung möchten wir Sie daher zu Ihrer Wohn-/Standortzufriedenheit befragen. Die Ergebnisse der Befragung fließen in die Analyse des Gladbacher bzw. Rheydter Zentrums ein und geben u. a. wichtige Hinweise zum Zustand der Gebäude „hinter der Fassade“.

Die anonymen Befragungen sind noch bis zum 08.05.2024 über folgende Links zu erreichen:

Gladbach: https://qm.mg/befragung-vorbereitende-untersuchung-gladbach

Rheydt: https://qm.mg/befragung-vorbereitende-untersuchung-rheydt

 

Im Frühjahr wurden alle Eigentümerinnen und Eigentümer in den Untersuchungsgebieten „Obere Hindenburgstraße/Waldhausener Straße“ und „Rheydt Zentrum“ zu dem Ist-Zustand und ihren Planungen für die eigenen Objekte sowie allgemeinen Einschätzungen zum jeweiligen Zentrum befragt. Die Befragung bildet eine wichtige Datengrundlage für die Beurteilung des Gebäudebestandes.

Ansprechpartner/in:

Frau Hennecken
Tel. 02161 25 - 8625

Herr Schmitz
Tel. 02161 25 - 8616

Adresse

Rathaus Rheydt Eingang G
Markt 11
41236 Mönchengladbach
Fax: (02161) 25 - 8619

Zugang behindertengerecht