Push-Nachrichten von http://moenchengladbach.de mit iOS empfangen

iOS-Endgeräte können aufgrund von Software-Restriktionen keine Push-Nachrichten aus Web-Apps empfangen. Daher stellen wir unsere Nachrichten auch über den Dienst PPush zur Verfügung, für den Sie eine native App aus dem Apple-App-Store laden können. Folgen Sie dort dem Kanal "moenchengladbach.de".

InfoseiteNicht mehr anzeigen

Readspeaker

Vorlesen

Rheydter Gespräche starten wieder

Bei den Rheydter Gesprächen am 17. Mai im Ernst-Christoffel-Haus gibt es nach zwei Jahren Pause wieder die Möglichkeit zu Information und Austausch zum Leben in der Rheydter Innenstadt.

Bei den Rheydter Gesprächen am Dienstag, 17. Mai, ab 18 Uhr im Ernst-Christoffel-Haus, Wilhelm-Strauß-Straße 34, stellen sich Bürgerinnen und Bürger vor, die sagen „Ich packe was an!“ und die andere ermutigen wollen. „Werde selbst aktiv, um etwas zu bewegen!“

Aktivitäten werden vorgestellt von:

Anja Schurtzmann (Aktivitätengruppe Hey!Rheydt - für Kinder & Jugendliche): TamTam im Theaterpark und Gestaltung Harmonieplatz
Uli Wateler (ZwischenRaum): Initiativkreis Rheydt lebt, Flohmarkt, Belebung Harmonieplatz und Hauptstraße, Spotlight Shopping, Bechern für Rheydt, Lichterfest, Früher war mehr Lametta, Mai-Putz Hauptstraße
Seylan Altinli (Gastronomin): Gründung des GastroNetz Rheydt
Pervin Güctekin (Kosmetikerin): Neueröffnung in Rheydt in 2021
Marius Müller (Stadtteilkoordinator): Belebung des Wochenmarktes, schrittweise mehr Kulinarik, Kultur und Gemütlichkeit
Anna Bogedain (Stadtplanung/Stadtentwicklung): Aktuelles zur Rheydter Innenstadt
Uli Elsen (Bezirksvorsteher): Sicht der Politik zum Thema "Aktiv werden & etwas bewegen!"
Markus Offermann (Quartiersmanager Rheydt): Änderungen und Ausblick

Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung mit Vorname, Nachname, Mail-Adresse unter stadtteilkonferenz@fbs-mg.de möglich.
Die Zahl der Teilnehmenden ist noch beschränkt, es gilt die 3G Regel.
Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie auch wirklich kommen wollen/können. Sonst nehmen Sie anderen die Möglichkeit, teilzunehmen.
Die Anmeldefrist endet am 14. Mai 2022.