Willkommen in Rheydt

www.mein-rheydt.de

Die Stadt Mönchengladbach ist seit 2010 in das Städtebauförderungsprogramm „Soziale Stadt“ aufgenommen worden. Ziel ist es, eine nachhaltige Aufwärtsentwicklung der Rheydter Innenstadt einzuleiten und zu sichern.

Auf verschiedenen Handlungsebenen sollen Schritte unterstützt werden, die zu einer positiven Entwicklung in der Innenstadt beitragen. Durch die Bündelung privater und öffentlicher Gelder, durch das Zusammenwirken aller Akteure vor Ort und vor allem durch die aktive Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger soll die Zukunft Rheydts gestaltet werden.

Mit dem Informationsangebot auf diesen Seiten soll sowohl den Akteuren vor Ort als auch allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit gegeben werden, sich von den Inhalten und der Umsetzung des Programms, der Arbeit der beteiligten Akteure und den vielfältigen Projekten, die im Rahmen des Gesamtprojekts durchgeführt werden, ein Bild zu machen.

„kauri“: Kunst im Maria-Lenssen-Park

Die Rheydter Resonanzen der Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft werden verlängert und um eine temporäre Skulptur reicher.

Seit Anfang August ist das Ladenlokal der Rheydter Resonanzen nach einer kurzen Sommerpause wieder geöffnet. Ab dem 19. August 2020 kommt ein weiterer temporärer Resonanzraum in Rheydt hinzu. Im Maria-Lenssen-Park öffnet sich „kauri“ als künstlerischer Begegnungsort. Der halb geöffnete, transparente und luftige Raum lädt zum Gespräch, zum Nachdenken und zum Musizieren ein. Besondere Klangelemente, für die keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind, stehen zum Ausprobieren bereit.

Offene Ohren finden alle Besucherinnen und Besucher bei den Künstlerinnen Ruth Gilberger, Claudia Thümler und Teresa Grünhage von der Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft. Bis zum 30. August steht die temporäre Skulptur in Sichtachse zum klassizistischen Pavillon im Maria-Lenssen-Garten. Zutritt über die Mühlenstraße.

„kauri“ ist eine begehbare Skulptur der Kölner Bildhauerin Nicola Schudy, die sie im Auftrag und in Kooperation mit der Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft entwickelt hat. Die Grundfläche von 4 x 4 Metern und die transparente Hülle ermöglichen einen geschützten Raum für Gedanken und Gespräche und gleichzeitig das Einhalten von allen Sicherheits- und Hygieneregeln zum Schutz vor Corona. Die Klangelemente hat der Klangkünstler Axel Schweppe eigens für kauri geschaffen.

Die Rheydter Resonanzen, das Kunstprojekt zum Mitmachen, ist am 6. Mai 2020 gestartet. Wegen der hohen Nachfrage wird es um sechs Wochen verlängert. Statt am 8. September schließt die Projektzentrale Am Neumarkt 11/Ecke Stresemannstraße erst am 24. Oktober 2020.

kauri
19. bis 30. August 2020
täglich
Maria-Lenssen-Garten
Mühlenstraße 33
41236 Mönchengladbach-Rheydt

Rheydter Resonanzen
8. Mai bis 24. Oktober 2020
Do. + Fr. 14 bis 18 Uhr
Am Neumarkt 11/Ecke Stresemannstraße
41233 Mönchengladbach-Rheydt

Weitere Informationen finden Sie auf der Website:
www.montag-stiftungen.de/news/presse/pressemeldungen/200818-mkg-kauri-start

Kontakt bei Fragen

Quartiersmanagement Rheydt
Friedrich-Ebert-Straße 53-55,
41236 Mönchengladbach-Rheydt

Rufnummer: 02166 / 26 26 281
E-Mail: quartiersmanagement@skm-ry.de


Unsere Sprechzeiten: 

Dienstag + Freitag 10 bis 13 Uhr
Donnerstag 15 bis 18 Uhr


Hier finden Sie uns auf Facebook:


Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren:

Klick mich