Provisorium: Zwischennutzungen 2020

Projektzeitraum:

  • 2020

Projektbeteiligte:

  • Alles auf Anfang! Studierende Fachbereich Sozialwesen der Hochschule Niederrhein
  • Animal like
  • Collect and more
  • Kumon Lerncenter

Projektorte:

  • Am Neumarkt 11, Ecke Stresemannstraße
  • Stresemannstraße 77
  • Am Neumarkt 11
  • Friedrich-Ebert-Straße 53-55

Infos zum Projekt und Projektziele:

Provisorium für Eigentümer

Provisorium ist eine einfache und kostenfreie Möglichkeit um ungewünschten Leerstand zu vermeiden, den Wert der Immobilie zu erhalten und mittelfristig neue Mieter zu finden.

Provisorium für Zwischennutzer

Provisorium er­möglicht es Nutzergruppen wie Studierenden, Jungunternehmern, Künstlern oder Vereinen attraktive Räumlichkeiten für Ihre Arbeit und Projekte zu finden.

Provisorium als Tool für Stadtentwicklung

Provisorium ist ein effektives Mittel um städtische Entwicklungen nachhaltig positiv zu beeinflussen: Imageschädigende Leerstände werden verhindert – Kultur & Unternehmergeist gefördert.

Provisorium: Zwischennutzungen 2020

Ein neues Jahr ist ein willkommener Anlass, sich für die Zukunft allerhand vorzunehmen. Den Menschen um uns herum wünschen wir Glück, Gesundheit und alles Gute für ihre Vorhaben. Auch das, was in der weiteren Umgebung ansteht, lässt sich dabei in den Blick nehmen. Was wünsche ich mir für meine Nachbarschaft, mein Viertel, meine Stadt?

Zu diesen Fragen organisierten Student*innen der Kulturpädagogik der Hochschule Niederrhein einen Workshop in der Stadtteilbibliothek Rheydt. Wünsche wurden in Form und zu Papier gebracht, zum Beispiel als Gedicht oder Sinnspruch. Sie wurden gesammelt und geschrieben und gesprochen auf die #wunschwortreise geschickt. Damit die guten Worte überall dort ankommen, wo sie gebraucht werden.
Ausstellungsende Ende Januar 2020.

Standort: Am Neumarkt 11 / Ecke Stresemannstraße, 41236 MG-Rheydt

Die Geschichte von Animal like begann mit der großen Liebe zu Tieren – und besonders zu Katzen. Und der Idee, Katzenmotive auf T-Shirts, Sweater und Hosen zu bringen.

Firmengründer Joerg Nowoszin stellte mit seiner Frau und Ideengeberin Oezlem ein Projektteam aus Fotograf und Model, Filmemacher, Websdesigner und Künstlerin zusammen, um aus dem ursprüngliches Hobbyprojekt ein Firma zugründen.

Dank Animal like können echte Katzenfans also ihre geliebten Stubentiger in der Nähe des Herzens tragen – auch wenn sie nicht daheim sind.

Ab sofort gibt es die Shirts & Sweater auch nicht nur online, sondern auch im eigenen Shop auf der Stresemannstraße in Rheydt, der zuletzt vom Kreativ-Kollektiv ‚Fadenfreunde“ in der Schauzeit 2019 genutzt wurde.

Standort: Stresemannstraße 77, 41236 MG-Rheydt

Seit dem 11. Januar 2020 ist „Collect and more“ in das Ladenlokal am Neumarkt 11 in Rheydt eingezogen. Zuletzt von der Naturschutzstation Haus Wildenrath als Infopoint während der Schauzeit 2019 genutzt, finden hier jetzt Fans vom Sammelkartenspiel ‚Magic the Gathering‘ alles zum Thema des Spiels.

So bietet Inhaber Sascha Sternagel neben einem Sortiment an Decks, Kartenhüllen und passenden Boxen auch die Möglichkeit zusammen zu spielen. In gemütlicher Atmosphäre sind sowohl Einsteiger als auch erfahrene Spieler eingeladen, sich in den verschiedenen Formaten wie ‚Modern‘, ‚Standard‘, ‚Pioneer‘, ‚Draft‘ & ‚Sealed‘ auf die Reise in das beliebte Fantasiespiel zu begeben.

Echte Spielesammler können hier außerdem Merchandise Produkte wie Statuen und Figuren, als auch weitere Brett- und Kartenspiel erwerben. Und auch diese gerne vor Ort testen.

Standort: Am Neumarkt 11, 41236 MG-Rheydt

Während der Schauzeit 2019 testete Karin Boeker-Mahr bereits für sechs Wochen den Standort Art Rheydt mit Info- und Schnupperkursangeboten des Kumon-Lerncenters. Bislang ansässig im Mönchengladbacher Stadtteil Hardt, fand das Lernangebot sehr guten Anklang in Rheydt. Und Karin Boeker-Mahr verlängerte spontan den Pop-Up-Auftritt im Ladenlokal bis Ende Januar 2020. Schon während dieser Zeit hielt sie die Augen auf nach einem noch optimaleren Ort im Stadtteil. Sie fand ihn in nächster Umgebung über die Vermittlung durch Provisorium in der Friedrich-Ebert-Straße, einem ebenfalls bei der „Schauzeit 2019“ genutzten Ladenlokal.

Kontakt bei Fragen

Quartiersmanagement Rheydt
Friedrich-Ebert-Straße 53-55,
41236 Mönchengladbach-Rheydt

Rufnummer: 02166 / 26 26 281
E-Mail: quartiersmanagement@skm-ry.de


Unsere Sprechzeiten: 

Dienstag + Freitag 10 bis 13 Uhr
Donnerstag 15 bis 18 Uhr


Hier finden Sie uns auf Facebook:


Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren:

Klick mich